könnt kotzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von atilla09 01.04.10 - 17:50 Uhr

ich könnt echt heulen, :-[
ich hasse alle in meinem Umfeld.. :-[Besonders, die, die schwanger sind, und versuchen einem was zu einreden!!!!!!! Mir gings gestern nicht gut, habe meine Schwägerin gefragt, ob sie mich ins KH fahren kann, hat sie auch getan, gottseidank war alles in Ordnung(naja was heißt Ordnung, man konnte mir nichts genaues sagen, weil man noch keine Herzschläge sehen konnte). und heute hat sie mich angerufen, zu fragen wie es mir geht, ich habe gottseidank keine Schmerzen mehr, habe ich mich bei ihr bedankt. Dann fing die an, ich soll mich nciht da reinsteigern, ich sei ja noch nicht richtig schwanger, damals bei meiner fg habe ich mich auch so angestellt, ich kann erst von einer ss reden, wenn ich in der 6-7 monat bin... usw... das sagt meine schwangere schwägerin auch, genauso wie meine schwiegermutter. ich könnt kotzen:-[ echt bin so sauer!!!!!!!! Hallo???? wir üben seit 2 Jahren ein Baby zu bekommen, dann bekommen wir die Nachricht, das es grklappt hat, und macht sich Sorgen, kommen solche idiotischen Komentare.:-[:-( Wieso versteht mich keiner? Wieso sagt man mir nicht einfach, Leyla, mach dir keine Gedanken, dein Baby hört dich, und wird dich nicht verlassen, oder so... nein die müssen einem nochmehr fertig machen:-[

Beitrag von windelrocker 01.04.10 - 17:54 Uhr

schwanger is man sobald sich das ei eingenistet hat und nicht erst im 6-7 monat #klatsch

na dass sind mir leute #augen ...

auch wenns schwer is ... drüberstehen und da rein - dort raus

ich hatte nen abgang in der 6. woche ... war fix und fertig weil wir es uns so sehr gewunschen hatten.

durfte mir dann anhören dass ich da kein drama draus machen soll und noch kein herzschlag war und bla bla bla und dass nicht als SS gezählt hat usw.

"war noch nichtmal ein baby also was willst" ... #aerger

netter satz oder?

nur weil man am US den herzschlag nciht sehen konnte heissts nicht dass keiner da war oder?

ich wett mit euch dass in paar jahren die US geräte so toll sein werden dass man alles viel früher erkennt und sieht usw! meinte sogar meine FÄ schon #rofl

lg, carina

Beitrag von dgks23 01.04.10 - 17:55 Uhr

Das du sauer bist kann ich gut verstehen! Ich denke das ihnen gar nicht bewusst ist was sie für einen schei... daher reden!

Bleib ganz ruhig, versuch dich zu entspannen und lass es einfach auf dich zu kommen, was anderes kannst du jetzt e nicht tun!

Ich werde dir auch alle Fälle die Daumen drücken!!!!

Ich wünsch dir alles alles Gute!!

Und wenn die anderen wieder Kommentare abgeben sollten dann sag einfach, das sie das nciht sagen sollen, denn so verletzen sie dich!!

lg

Beitrag von atilla09 01.04.10 - 18:00 Uhr

man bin ich froh, das ich Urbia gefunden habe. Wirklich, Ich habe nur meine eigene Mutter, die mich versteht und mir sagt, ich soll nicht traurig sein, mein Baby, würde das merken auch wenn es noch ganz ganz klein ist. Nur leider ist meine Mama ganz weit weg und kann nciht zu mir. Ich vermisse sie, genauso wie meinen Mann, der mich zwar nicht versteht aber zumindest kein sch... labert. Immer diese Sätz, du bist doch noch gar nicht ss, du hat es doch noch gar nicht gespürt... klar spüre ich mein Baby. Ich weiss, das in meinem Bauch ein Lebewesen ist, mein Baby!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von sunny2808 01.04.10 - 18:05 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von atilla09 01.04.10 - 18:06 Uhr

danke,
das habe ich jetzt wirklich gebraucht... ich heule wegen denen meine Augen rot.

Beitrag von sunny2808 01.04.10 - 18:18 Uhr

Die sind doch doof. Wer weiss was die in der Schwangerschaft rumgejammert haben. #augen

Es lohnt sich nicht wegen solchen Aussagen zu weinen, aber es ist wirklich sehr verletzend.

In ein paar Monaten wirst du dein Baby in den Armen halten und dann ist alles vergessen. Also Kopf hoch und wenn die wieder böse sind, dann gib ihnen einen Tritt in den Hintern. ;-)

Beitrag von atilla09 01.04.10 - 18:24 Uhr

die eine ist schwanger und die andere hat nichtmal einen Freund. naja danke nochmal, es hat mir gut getan.. ich danke Gott dafür, das sowas wie Internet erfunden wurde, und natürlich danke ich den Gründern vom Urbia, für die tolle Seite...

Beitrag von sunny2808 01.04.10 - 18:38 Uhr

Achso. Das sind ja dann die besten und haben richtig viel Ahnung. #rofl

Manchmal wird hier auch rumgezickt. Aber meistens sind alle füreinander da, hören zu und fangen dich auf. :-)

Hab noch einen schönen Abend und denk nicht mehr so viel an die anderen. #blume