Schmerzende Brustwarzen! :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lady-emma 01.04.10 - 17:54 Uhr

Was kan man den bloß dagegen tun? ich kann überhaupt nichts mehr drüber tragen ausser ein leichtes T-Shirt! die sind so empfindlich und tun weh man oh man #heul

Beitrag von sunmelon 01.04.10 - 18:14 Uhr

Das hatte ich auch gehabt. Bis zur 14. SSW da hat es dann langsam aufgehört. Sieht so aus als wachsen deine Brüste auch schmerzlich, wie bei mir.

Ich fand es ganz angenehm, wenn ich mich in die warme Wanne gelegt habe, da hat sich der ganze Schmerz bissi entspannt.

Grüße Steffi

Beitrag von lady-emma 01.04.10 - 19:26 Uhr

Danke für eure Antworten! mh ich hab leider keine Wanne#heul naja drauf hoffen das es bald weg geht #schmoll

Beitrag von peasen23 01.04.10 - 18:15 Uhr

ohje - dass war bei mir in den ersten Wochen auch sehr schlimm..nun ist es etwas besser,aber noch nicht weg.

Mir halt geholfen:

-Brust mit kaltem Quark bestreichen
- Kamillenteebeutel / Pfefferminzteebeutel auf die Brust legen (warm)

Es gibt auch Creme/Salbe für entzündete Brustwarzen während der Stillzeit - aber ob die helfen weiß ich nicht...habe ich nicht ausprobiert.

Lg
Pia

Beitrag von bensu1 01.04.10 - 18:25 Uhr

hallo lady emma,

ich konnte die schmerzen nur mit bh ertragen. ohne rieb es bei jeder bewegung.
geht aber bald weg, keine sorge :-)

lg
karin

Beitrag von laboe 01.04.10 - 21:22 Uhr

Meine jucken dafür total... ist leider auch nicht besser... schätze mal, da kann man nicht viel tun...#schein
Wart mal erst den Milcheinschuss ab... Holla die Waldfee:-p

Laboe (20.SSW)