Mumu

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von windelrocker 01.04.10 - 18:12 Uhr

gleichmal vorweg

standpauken wie ...

"um himmels willen finger weg in der SS wegen infektionsgefahr" und co ...


nö danke! brauch ich nicht #schein #rofl

mein mann und ich desinfizieren/sterlisieren uns vor dem sex auch net #rofl


is zufällig jemand hier, der paar tage oder höchstens 1-2 wochen vor ET mumu getastet hat und zufällig weiss, was man bzw was man nicht spüren soll wenns geburtsreif is?

also was sollte man fühlen wenn die geburt zB "nahe" steht und was, wenns doch noch weiter entfernt liegt.

klar gibt sowas auch NIE 100%igen aufschluss aber einfach mal so 50 50 mäßig jetzt.


lg, carina

Beitrag von mupfel-83 01.04.10 - 18:13 Uhr

na flutscht dein Finger durch oder net=?#schrei

Beitrag von windelrocker 01.04.10 - 18:16 Uhr

und was wenn man da nirgends nen mumu findet? #rofl

dass letztemal hab ich in der 31. SSW nach mumu geschaut weil ich so schräge wehen hatte.

da hab ich ihn gespürt. leicht geöffnet und weich und musste mich schonen


jetzt find ich ihn nicht #gruebel #rofl #rofl #rofl

kann also nicht sagen ob hart, weich, offen oder zu ...

nur beim "eingang" UNTEN is wie so ein "länglicher knubbel" gleich von vorne weg so 3-4 cm nach hinten ... schwer zu beschreiben. keine ahnung ob du weisst was ich mein!

nur mumu hätt ich jetzt echt nicht gefunden.

weder im stehen noch in der hocke oder im stehen mit einem bein hoch ....

was heisst dass jetzt? wahrscheinlich gar nix weil ich dass net täglich mach wie ne hebamme oder so und daher nix sagen kann

Beitrag von mupfel-83 01.04.10 - 18:19 Uhr

ist das nicht der Mumu....also im KIWU fühlte sich das exakt so an

Beitrag von windelrocker 01.04.10 - 18:25 Uhr

gleich direkt beim eingang unten weg?

da hab ich noch nie den mumu gespürt

immer nur mittig oder hinten

wie ein kleiner kubbel

und dann halt entweder hart oder weich

jetzt is halt gar nix mehr da. kein knubbel, keine öffnung ... nix #rofl

Beitrag von mupfel-83 01.04.10 - 18:28 Uhr

höh wo issa hin?#zitter

Beitrag von windelrocker 01.04.10 - 18:29 Uhr

wahrscheinlich einfach zu blöd zum ertasten geworden #rofl #rofl #rofl

na ...

is ja eh egal. vielleicht beweg ich meinen aller wertesten morgen früh mal endlich ins KH #augen

mal schauen wie ich gelaunt bin #hicks

Beitrag von bibi22 01.04.10 - 18:31 Uhr

ich dachte deine schwester will das Baby daheim bekommen nicht du :-) *grins*

Beitrag von windelrocker 01.04.10 - 18:32 Uhr

dass geht sich schon aus dass ich rechtzeitig im KH bin #rofl ...

hab kan stress *hahhaha* ...

Beitrag von hascherl84 01.04.10 - 18:14 Uhr

Am besten zum FA gehen, untersuchen lassen und abwarten,....!!#cool

Beitrag von windelrocker 01.04.10 - 18:18 Uhr

ja dass is die "einfachste" lösung ...

aber es interessiert mich jetzt einfach selbst!

ich hab in der übungszeit schon mumu ertastet zwecks ES und co. einfach auch um meinen körper kennen zu lernen.

mich hats einfach interessiert wie dass dann kurz vor geburt is - sein sollt

Beitrag von mutschki 01.04.10 - 19:07 Uhr

huhu

also meine hebi hat 4te beovr es los ging nach dme mumu gesehn.unfreif und zu...
als es dann los ging,wie gesagt,nur 4 tage danach,mit blasensprung,noch keine wehen als ich ins kh kam...hebi geguckt,mumu zu und unreif...könnte noch bis morgen dauern...
hahaha ne std später kamen die wehen und 3 std und 44 min später war der kleine da.
soviel zu dem befund vom mumu. da geb ich gar nix drauf ;-) genauso wenig ob der kopf schon tief im becken ist,das war er nämlich damals bei bs auch noch nicht :-p

lg carolin