*Mal 2 Fragen an euch hab*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cattty 01.04.10 - 18:28 Uhr

Hallöchen ihr Lieben!

Ich hab da mal 2 Fragen an euch...

1. Jemand auch SS geworden bei täglichen Negativen Ovu´s...? Soll laut Urbia Morgen mein ES haben!

2. Hatte letzten Monate eine FG mit nat. Abgang...kann ich davon ausgehen das ich diesen Monat keinen ES habe oder er sich verschiebt!?

Hatte meine letzte Mens (mit Abbruchsblutungen) am 19.03.

ZB auch in meiner VK!

LG Manu#schmoll

Beitrag von fraeulein-pueh 01.04.10 - 18:37 Uhr

Zu 1, ja es gibt hin und wieder Frauen, bei denen das mit den Ovus nicht klappt. Aber sehr selten.

Zu 2, ja, es kann durchaus sein, dass sich dein Zyklus verschiebt und erst wieder einpendeln muss. Die Abbruchsblutung ist ja im Prinzip nur das Signal, dass die Schw. nicht mehr intakt ist. HCG kannst du aber noch ein paar Tage länger im Blut haben. Und mit HCG im Blut wird ein ES schwierig, aber nicht unmöglich.