Schämt ihr euch Pornos auszuleihen?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Peinlich oder nicht? 01.04.10 - 18:28 Uhr


Hallo

ich würde gerne mal wieder einen richtigen Porno ausleihen und gucken. Weil ehrlich das was man so free Porn mäßig gucken kann ist ja nicht wirklich der Knaller.

Aber ich komme mir so doof vor. AM ende auch noch einen auszuleihen der etwas mehr zu Sache geht.


Wie gehts euch damit?

Beitrag von scrapie 01.04.10 - 18:34 Uhr

Auch wenn ich das noch nie gemacht habe - Nein... genau so wenig wie ich mich schäme bei Beate Uhse zu stöbern ;-)

Beitrag von krissi20 01.04.10 - 19:12 Uhr


Hey,

hab des auch noch nicht gemacht..aber wenn ich Lust hätte mir so einenFilm auszuleihen würde ichs auch machen..schämen? nö- wofür?

Wieso kommst du dir denn doof dabei vor?


LG Krissi

Beitrag von ananova 01.04.10 - 20:12 Uhr

Hi!
Das letzte Mal habe ich mit 20 einen ausgeliehen und da war mir das gar nicht peinlich! Bis heute liebe ich es in Sex-Shops rum zu stöbern.....hab da schon mal Handschellen und ne Peitsche als Hochzeitsgeschenk gekauft (als Scherz für die Braut)! ....ich finde das Alles ganz normal...!

Ana

Beitrag von esstisch 01.04.10 - 22:21 Uhr

Leihe dir nicht einen sondern fünf oder noch mehr aus und dann relativiert sich das schon wieder. Dann sieht der Verleiher, dass du die ausgesucht hast und dazu stehst.
Im übrigen machen sich die Leute sowieso keine Gedanken mehr über die paar Pornofilme. Das hat inzwischen nichts Anrüchiges mehr!! Durch das Internet sind die Konsumenten mit wirklich exotischen Neigungen nicht mehr in der Öffentlichkeit zu sehen.
Gehe am Samstag hin und leihe aus, dann hast du Sa., So. und Mo. um zu genießen, was du dir (als Beute) heimgeschleppt hast.;-)
Gruß vom
esstisch

Beitrag von muttiator 02.04.10 - 11:15 Uhr

Wenn dann würde ich mich beim zurückbringen schämen. ;-)

Nee, jetzt mal Spaß bei Seite. Was glaubst du wie oft jemand in die Videothek geht und sich einen oder mehrere Pornos ausleiht!? Meinst doch nicht wirklich das die Menschen die da arbeiten oder die aus dem selben Grund wie du dort sind dich schief anschauen!? Wir sind doch alle halbwegs erwachsen. ;-)

Beitrag von muttiator 02.04.10 - 11:56 Uhr

Sollte eigentlich an die oder den TE gehen. #schein

Beitrag von esstisch 02.04.10 - 19:37 Uhr

Beim zurück Bringen braucht man sich nicht zu schämen, weil nur registriert wird was bzw. wie viele Filme zurück gebracht werden. Der Inhalt wird erst beim Einsortieren wieder registriert. Da ist der Entleiher aber schon wieder weg.
Gruß vom
esstisch

Beitrag von muttiator 02.04.10 - 20:03 Uhr

War ja auch nur Spaß.

Beitrag von nightwitch 02.04.10 - 11:46 Uhr

Hallo,

schreib mich mal an, ich kann dir eine Seite zeigen, da kann man zig freie Pornos (teilweise 10 Min, teilweise über 2 Std) aus allen möglichen Genren anschauen.

Ich glaub da ist echt für jeden was dabei.

Kostet nichts und ist - zumindest soweit ich weiss, ich nutze es auch schon länger - legal.

Da wird nichts verpixelt oder weggeschnitten.

Gruß
Sandra