kommt irgendwo heute schon der Osterhase?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von lauras_stern 01.04.10 - 18:35 Uhr

In meiner Kindheit kam der nämlich immer am Gründonnerstag!?

Beitrag von tauchmaus01 01.04.10 - 18:49 Uhr

Ja, der schafft doch nicht alles auf einmal, darum kam er früher immer am Gründonnersteag zu Dir und dann zu allen anderen ;-)

Beitrag von dreifachemama02 01.04.10 - 18:58 Uhr

Bei uns kam er heut auch schon aber nur weil der Osterhase ein Päckchen aus Sachsen geschickt hat..,und Samstag wenn der Papa da ist kommt er noch einmal =) Kind muss man eben sein ;-)

Beitrag von baltrader 01.04.10 - 19:15 Uhr

Bei uns kommt er traditionell am Ostersonntag.

Lg,

Mimi

Beitrag von h-m 02.04.10 - 09:34 Uhr

Bei uns kam und kommt er immer am Ostersonntag.

Beitrag von eriks_mama 02.04.10 - 13:48 Uhr

Ich wollt grad sagen....also bei uns traditionell Ostersonntag!!!

Geht es euren Kindern Ostern nur um Eier,Schokolade und Geschenke oder wissen die auch was das Osterfest bedeutet??
Will keinen einzeln angreifen aber seit Tagen hör ich überall die Kinder nur von Geschenken und Schokolade reden.........

Bei uns gibt es auch keine Geschenke an Ostern!!!!Bunte Eier,gebackenes Osterlamm und einige Sachen von"Kinderschokolade" aber kein Konsumterror....

Lg und allen ein schöne Osterfest

Beitrag von 1familie 02.04.10 - 21:12 Uhr

Meine Güte überall bringst du den gleichen Spruch.

Meine Kinder bekommen auch Geschenke und kennen sogar was das osterfest bedeutet (zumindest der eine, weil der andere noch zu klein ist) und da obwohl wir nichtmal der Kirche angehören!

Es ist mir egal, was es bei nur gibt, bei uns gibt es zu dem selbstgebackenen hasen und den selbstgefärbten Eiern, eben noch ein geschenk!

Beitrag von baltrader 02.04.10 - 22:06 Uhr

Ich habe gerade die Geschenkeschiene ein bißchen runtergefahren, zu Weihnachten, wurde zuerst festgestellt welcher Geschenkehaufen größer ist und daß die Barbie-Traumvilla fehlt. Zumindest die Große ist da sehr verwöhnt und das wollte ich eigenltich immer nicht.
Ostern gibt es nur eine Kleinigkeit, die Kinder wissen was es bedeutet und normalerweise geht es auch in die Kirche, weil Kindergarten und Schule gern Veranstaltungen planen.

Lg,

Mimi

Beitrag von eriks_mama 08.04.10 - 02:23 Uhr

es waren verwandte Themen und dazu hab ich meine Meinung gesagt- und es ist mir völlig wurscht ob es dir passt oder nicht----passt dir was nicht--überspring einfach meinen namen-

sicher durfte ich net alle über einen kamm schehren- es gibt aber nunmal eine nich tunerhebliche anzahl von kindern da geht es um nichts anderes als um geschenke----solang sich kinder aber auch über die kleinste kleinigkeit noch freuen können isses ja noch ok...
was meinst du aber was ich geguckt hab als ich mal ne unterhaltung mitbekommen hab von kindern a lá wehe meine oma schenkt mir wieder einen gutschein für den zoo-was soll ich damit-ich will richtige geschenke an ostern!!!
auch wenns natürlich nicht alle sind-erschrickt es mich,dass man sowas immer öfter iwo hört........

in diesem sinne sorry dass ich mich falsch ausgedrückt hab

ps so ähnlich hab ich mich auch in dem anderen thread entschuldigt;-)