Hab grad noch ne Frage bz. Mönchspfeffer

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von knutschibaer 01.04.10 - 18:38 Uhr

Hi!
Hab vor dem positiven Test Mönchspfeffer genommen. Kann ich das so schnell nach der Ausschabung wieder nehmen oder soll ich noch warten?
Danke für eure Hilfe.
LG

Beitrag von sannchen1968 01.04.10 - 19:07 Uhr

Hallo,
da Mönchspeffer eigentlich nur zu regulierung das Zyklus dient,und PMS vorbeugen soll kannst du es wohl ohne bedenken nehmen!!
Lg,und viel Glück................Sanne+2#stern im #herzlich!

Beitrag von lilaluise 01.04.10 - 19:42 Uhr

Hallo
ich hab es zwei Wochen nach der Ausschabung wieder genommen und bin prompt wieder schwanger geworden!

Beitrag von windel-winnie 01.04.10 - 20:15 Uhr

Hallo,

mein FA hat auch gesagt ich soll es gleich wieder nehemn, dient ja der Zyklusregulierung und schaden tut es nicht ...

LG