Downregulierung und Mens

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von citykitty 01.04.10 - 19:12 Uhr

#katzeHallo,

weiß jemand ob sich durch Downregulierung mit z.B. Synarel die Mens verschiebt?
Wenn ja, um wieviel Tage und kommen die normalen Mens-Symptome, die man sonst vorher hat, auch später?

LG
ck

Beitrag von 444444444444444 01.04.10 - 19:24 Uhr

Hmm

Mein Arzt sagte nur.. Falls ihre Mens nicht kommt dürfen sie testen.
Sie kam bei mir eigentlich sehr pünktlich.

Kommt aber halt auf deine Diagnose an.

Alles Gute

Beitrag von valetta73 01.04.10 - 21:22 Uhr

Also ich hatte zur DR Decapeptyl und meine Mens kam pünktlich.