Kann das echt sein ? ES an ZT 7 ?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stern0410 01.04.10 - 19:37 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=24&tid=2569613

hatte heute morgen schon mal geschrieben, weil ich völlig verwirrt war, wegen so früher Mittelschmerzen und spinnbarem Schleim.

Nun hab ich mal nachgeschaut und gefühlt: der Muttermund ist auch auf, somit ist es wohl der Eisprung - ich versteh die Welt nicht mehr !!!!!!

LG Petra - gerade völlig verwirrt und nicht mehr Herr über den eigenen Körper

Beitrag von norge15 01.04.10 - 19:56 Uhr

Das ist echt früh, aber muss ja noch nicht gleich der ES sein. Vielleicht gehen die fruchtbaren Tage erst los.
Bis wann hattest du denn deine Mens?
Mein Muttermund ist nach Ende der Mens bis zum ES nie wirklich zu.

LG Maria

Beitrag von mauerbluemchen86 01.04.10 - 19:56 Uhr

Halloo,
habe gerade im Thread über Dir geantwortet, dass jeder Zyklus anders ist :-)
Das wiederhole ich gerne ;-)
Umso besser, dass der Zyklus dann diesmal so kurz ist, dann kannst Du schneller weiterüben #schein

Bei mir ist es so, dass der ZS auch so an ZT 9 spinnbar ist, da ich den Muttermund nicht beobachte, kann ich dazu nichts sagen, aber mein ES ist definitiv erst viel später (also meistens ;-) )

Aber Du wirst ja wissen, wie Dein Körper sich beim ES verhält, darum kann ich mir schon gut vorstellen, dass der ES diesmal sehr früh ist.

Wünsch Dir alles Gute #klee

Die #blume

Beitrag von aty-s 01.04.10 - 23:59 Uhr

Klar kann das angehen, habe diesen Zyklus mein Es am ZT 8 bekommen.

Jeder Zyklus ist anders....

LG Jes