immer alle Eisdielen fragen??????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annybunny79 01.04.10 - 20:11 Uhr

Hallo,

Muss man in der Schwangerschaft alle Eisdielen fragen,ob Eis und Milch roh sind? ich möchte auch nicht alle Eisdielen immer fragen,ob eis rohe eier drinen ist und ob latte machhiato rohe milch hat,weil ich gehörlos bin,deswegen habe ich oft probleme mit jemand komunizieren.Das wäre blöd.

LG anny

Beitrag von kikiy 01.04.10 - 20:12 Uhr

wär mir nie in den Sinn gekommen.Es wird doch immer pasteurisierte Milch verwendet!

Beitrag von ghost_mouse 01.04.10 - 20:14 Uhr

Hallo,

also ich hab mir da noch nie Gedanken darüber gemacht und werde es auch in Zukunft nicht.

Mal sehen, was die anderen Mädels meinen...

LG
Katja
25.SSW

Beitrag von puschok 01.04.10 - 20:15 Uhr

Du ist es ja nicht Tonnenweise. Entschuldigung.

Kommt auch drauf an, wie Toxoplasmose Test ausgefallen ist.

Normalerweise, brauchst Du da keine bedenken haben.


Ich wünsche Dir trotzdem viel Spass beim Eisessen.

Beitrag von schnullertrine 01.04.10 - 20:18 Uhr

Toxo bekommt man doch nicht von rohen Eiern und Rohmilch. Oder habe ich da was verpasst? Rohe Eier=Salmonellen, Rohmilch=Listeriose

LG

Beitrag von puschok 01.04.10 - 21:06 Uhr

rohes Fleisch z.B. Geflügel auch Salmonellen, roher Schinken, Mettwurst, Salami usw. dennoch gehört es zur Kategorie von Toxoplasmose.

Beitrag von schnullertrine 01.04.10 - 20:16 Uhr

Hallo,

ich war vorgestern das erste Mal in diesem Jahr in der Eisdiele. Auf den Schildern stand "Milchspeiseeis". Ach schön, habe ich mir gedacht, brauchst du dir ja keine Sorgen machen wegen Eiern und so. Naja ich kauf mir zwei Kugeln, und ess es genüsslich. Da fiel mir dann ein, was ist wenn die Rohmilch verwendet haben. Aber da war es zu spät und ich wollte da auch nicht noch mal rein. Wenn ich das nächste Mal da hingehe, dann frage ich wohl mal nach.

Dann geh doch nur in eine Eisdiele, bei der du dann bleibst. Dann sparst du dir das, dass du ständig fragen musst.

LG

Beitrag von anyca 01.04.10 - 20:19 Uhr

Glaubst Du ernsthaft, daß die sich die Mühe machen, Rohmilch direkt aus dem Stall zu beziehen? Wieso sollten sie?#kratz

Beitrag von schnullertrine 01.04.10 - 20:22 Uhr

Woher soll ich denn wissen, woher die ihre Milch beziehen. Vllt. haben die ja gute Kontakte zu einem Bauernhof :-) Jetzt habe ich es ja eh gegessen, und es war auch sehr lecker #mampf Schon schlimm, vor der SS habe ich um so etwas nie einen Kopf gemacht und wusste davon so gut wie nix, und jetzt muss man auf sowas achten.

LG

Beitrag von windsbraut69 02.04.10 - 08:23 Uhr

Bestimmt.
Davon abgesehen sind Rohmilch und Rohmilchprodukte in Deutschland deklarationspflichtig.

Wenn Ihr schon so pingelig seid, dann informiert Euch doch einfach mal grundsätzlich.

Gruß,

W

Beitrag von windsbraut69 02.04.10 - 08:24 Uhr

Gute Frage :)

Beitrag von windsbraut69 02.04.10 - 08:22 Uhr

Warum sollten die Rohmilch verwenden?
Es gibt so gut wie keine Rohmilch mehr im Handel, warum also sollten ausgerechnet Eisdielen diese besorgen und verarbeiten?

Beitrag von rmwib 01.04.10 - 20:22 Uhr

#klatsch#klatsch#klatsch

Beitrag von sandi1980 01.04.10 - 20:24 Uhr

Also ich arbeite selbst in einer Eisdiele und ich kann dir nur sagen, wenn es ein qualitativ hochwertiges Eis ist, wird milch und eier vorher gekocht, sonst es es kein original italienisches eis und schmeckt auch nicht sonderlich gut

Beitrag von sarah05 01.04.10 - 20:26 Uhr

Ich frage nicht vorher,ich esse es einfach.

Beitrag von ananova 01.04.10 - 20:31 Uhr

Hi!
Wenn es die Eisdiele deines Vertrauens ist, dann ok! Es geht auch um Listerien, die bei nicht beachten von Hygiene oder bei Unterbrechung der Kühlkette sich im Eis befinden und sich dort ausbreiten.....!

Softeis aus den Maschinen sollte man halt echt meiden...auch wegen Salmonellen!

Gruß, Ana

Beitrag von 19jasmin80 01.04.10 - 20:45 Uhr

Darüber hab ich noch nie nachgedacht. Wenn mir nach Eis ist, esse ich eins. #pro

Beitrag von windsbraut69 02.04.10 - 08:21 Uhr

Nein, der Aufwand wäre zu groß.
Es genügt doch, wenn Du dort fragst, wo Du etwas verzehren möchtest.

Gruß,

W

Beitrag von verzweifelte04 02.04.10 - 08:49 Uhr

hallo!

ich hab lange zeit in einer eisdiele gearbeitet!

es wird hier nur milchpulver und eipulver verwendet!! ..und ich denke das wird in den meisten eisdielen so gehandhabt. und rohmilch wird sicher nicht verwendet, wenn dann pasteurisiert.

liebe grüße und lass dir das eis schmecken!

lg
Claudia