Soooo lange warten.............

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tinalein1 01.04.10 - 20:16 Uhr

#zitterHi Mädels!

Bin ganz schön durcheinander...
Hab am Montag zwei sst gemacht, und beide gleich eindeutig positiv. Einmal sogar der clearblue digital, der zeit 4-5. Woche.
Mein NMT war letzten Freitag, und ich hatte am Montag einfach ein komisches Gefühl, aber eher negativ. War ganz schön platt als ich das dann gesehen hab!

Gestern hab ich beim FA angerufen, und hab aber leider erst am 14.04. einen Termin gekriegt.

Und irgendwie kann ich mich jetzt noch gar nicht richtig freuen....
Hoffe immer nur das bis dahin nix schief geht #zitter

Würd so gern vor Freude in die Luft springen, weil es unser größter Wunsch ist #schwanger zu werden!

Gehts da vielleicht einer von Euch genauso?

Viele Liebe Grüße und schon mal wunderschöne Ostern!!!#herzlich

Beitrag von leoni1679 01.04.10 - 20:20 Uhr

Mir gehts genauso, hab meinen ersten Termin am 06.04. bin dann in der 7.SSW.
musste auch knapp 2 Wochen warten.
Aber ein gutes hats ja, wenn wir dann unseren ersten Termin haben können wir höchstwahscheinlich mehr sehen als nur ne hochaufgebaute schleimhaut. Also find ichs besser wenn man erst 6/7 Woche zum Arzt kann :-)

Liebe Grüße,
Andrea + #Ei

Beitrag von engel-ina 01.04.10 - 20:23 Uhr

Guten Abend,

Sei doch Glücklich das Du #schwanger bist und hast zwei SST gemacht alle beide POSITIV nah-dann

GLÜCKWÜNSCH#ole freue dich doch einfach, die Zeit
bis zum 14.04. geht auch noch rum...

Wünsche alles GUTE und schöne Ostern#blume

Beitrag von sizzy 02.04.10 - 00:28 Uhr

Mein NMT war am Sonntag, hab Dienstag getestet und hatte (obwohl ich diesmal auch eher n negatives Gefühl hatte) einen hauchfeinen zweiten Strich. Mittwoch hab ich nochmal zur Sicherheit getestet (konnte es ja noch nicht so ganz glauben) und hatte wieder einen hauchdünnen zweiten Strich.
Hab dann später beim FA angerufen und die meinten, am besten wäre es, den ersten Termin Ende April zu machen, da man vorher eh noch nichts auf dem Ultraschall sieht. Ist zwar lang, aber mehr können die ja nich machen als zu sagen: ja, sie sind tatsächlich schwanger ... oder?

Aber mal ne Frage: ab wann kann ich denn nen fetten zweiten Strich erwarten? Ich fang ja langsam schon an, es zu glauben, aber nen fetten Strich hätte ich ja trotzdem noch gerne :-p

Beitrag von suse3009 02.04.10 - 07:08 Uhr

Mir geht es genauso. Das warten macht einen fertig. ich war gestern schon beim FA, weil ich eine chronische Krankheit habe und ich die Medis abklären wollte.

Gebärmutterschleimhaut ist super aufgebaut, aber das war es dann eben auch. Toll war die erste Baby-Tasche, die man in die Hand gedrückt bekommt mit jeder Menge zum Lesen, Babysocken, Folio und Multivitamintabletten. Da hab ich es zum erstmal richtig begriffen.

@sizzy: Kauf die den Clear Blue digital mit Wochenbestimmung. Mir ging es nämlich genauso wie dir. Mir schien als wäre der erste SSt sogar stärker als der am nächsten Tag, aber als ich dann am 3. Tag mit dem Clear Blue getestet habe und "Schwanger 2-3 Wochen" gelesen habe, war ich überglücklich und musste weinen! Also Kopf hoch und wir sehen uns bald alle im Schwangerschaftsforum!!!!!!!! Ich freu mich schon....

Beitrag von sizzy 02.04.10 - 10:21 Uhr

@suse3009: an den mit Wochenbestimmung hatte ich auch schon gedacht, hab gestern auch geguckt, hab ihn aber in der Drogerie nicht gefunden. Vielleicht werd ich heute nochmal gucken.
Wie gesagt, langsam glaube ich es ja, aber na ja, den Spaß kann man sich ja eigentlich dann auch noch gönnen #freu