Diabetes schon vor der Schwangerschaft??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flockekim 01.04.10 - 20:23 Uhr

Hallo ihr lieben ich würde mal wissen ob hier welche sind die vor der Schwangerschaft schon Diabetes hatten und Insulin gespritzt.
Wie wart ihr generell eingestellt und wurdet ihr als es bekannt war das ihr schwanger seit umgestellt mit Insulin???

Beitrag von jenni-1978 01.04.10 - 20:45 Uhr

Hallo,
ich habe seit 2002 einen Typ 1 Diabetes, also schon vor dem ersten Kind gehabt.
Vor der SS hab ich Levemir und Novorapid gespritzt, das Levemir wurde dann durch Protaphane ersetzt, aber Novorapid ist in der SS in Ordnung.
Der HbA1c war zu Beginn der SS noch bei 7,3 (#schwitz ), ist aber inzwischen bei 5,3 und die Diabetologin ist sehr zufrieden. Ich merk nur jetzt langsam dass der Insulin-Bedarf langsam steigt ...

Gruss Jenni
mit Jonas (7) & #ei (20+2)

Beitrag von maikaefer86 01.04.10 - 21:07 Uhr

Hallo

ich habe seit 98 Diabetes Typ I, also seit ich 12 war. Seit 6 Jahren hab ich ne Pumpe mit NovoRapit drin.

Meine erste SS kam ganz überraschend also war ich damals nicht optimal eingestellt aber wir haben den HbA1c schnell runter bekommen. Nur am Ende hatte ich dann meine Probleme aber das war mehr wegen einer Gestose.

Nun war die SS geplant und mein HbA1c war 6.9 Hab nächste Woche wieder nen Termin, bin mal gespannt #schwitz weil meine Zucker grad Achterbahn fahren.

LG
Maikaefer86 + #ei 8+6

Beitrag von nicki1971 01.04.10 - 22:08 Uhr

Ich habe 2 mal SS-Diabetes gehabt und seit 2008 diagnostizierten Typ 2. Aber ohne Tabletten und Insulin. Werte waren top bis vor der SS. Aber kaum war die SS da spielen die Werte verrückt. Bin jetzt bei dem Nacht Insulin bei 16 Einheiten. In 10 Tagen um das doppelte. Also die Hormone schlagen gleich ein. Meine Diabetologin hatte mir schon gesagt, dass in der 10. SSW die Werte wieder schlimmer werden können. Das wäre dann ja aber Sonntag. Aber so lange das alles überwacht wird, mache ich mir da gar keine Sorgen.