ständig harter Bauch 8 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von slukkey 01.04.10 - 20:38 Uhr

Huhu,

ich hab ständig einen harten Bauch und echt fieses ziehen im Bauch total unangenehm bin aber erst 8. Woche ist das normal kenn das von meiner ersten SS erst vom ende und das waren vorzeitige Wehen nun bin ich verunsichert...

Muss ich mir sorgen machen oder habt/ hattet ihr das auch?
Nehm jetzt mal Magnesium das müsst doch gut tun oder??

LG Judith

Beitrag von maria2012 01.04.10 - 20:42 Uhr

Das sind bestimmt Blähungen. In der 8. Woche ist die Gebärmutter so klein, davon wird bestimmt nicht der ganze Bauch hart. Probiers mal mit Fencheltee! ;-)

Beitrag von babe2006 01.04.10 - 20:54 Uhr

Hallo,

das können Blähungen sein... und auch die Bänder die sich dehnen!!

Ja Magnesium hilft...

lg

Beitrag von keep.smiling 01.04.10 - 21:25 Uhr

Das sind die Mutterbänder und dagegen hilft Magnesium! Auch gegen den harten Bauch.
Hatte das in meiner 1.SS ganz extrem und meine jetzige Ärztin meinte, dann wars zu wenig Magnesium.

LG ks

Beitrag von tanjaukids 02.04.10 - 09:08 Uhr

Hallo Judith

ich hatte das in der letzten SS auch, kannte es aber von den drei vorherigen Schwangerschaften nicht. Da ging es mir, bis auf die Übelkeit, bestens.

Ich habe das Baby in der 11. SSW verloren. Vielleicht gehst Du einfach vor dem "normalen " Termin mal zum Doc, kann ja nichts schaden.
Ich finde die Zeitspanne von vier Wochen am Beginn einer Schwangerschaft eh viel zu lang, da man das Baby noch nicht merkt und daher auch nicht weiss, ob alles ok ist.

Drück Dir die Daumen
lg Tanja