mumu weich - 37.ssw - bei wem auch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von finnundole 01.04.10 - 20:48 Uhr

hallo ihr lieben...#hasi

war heute beim fa und er meinte das mein muttermund weich ist. auf dem ctg waren leichte kontraktionen erkennbar.

uuiiiii dachte ich...und fragte was nun? er möchte mich jetzt jede woche zum ctg sehen und wenn das kind jetzt käme würde man auch nix mehr dagegen tun.

hat jemand ähnliche erfahrungen???

lg katja#ei

Beitrag von beco. 01.04.10 - 20:50 Uhr

War bei mir auch so, los ging es aber erst 2 Wochen später.

Dein VK Bild ist ja mal mega Geil#verliebt#rofl

LG

Beitrag von sternbiene 01.04.10 - 20:52 Uhr

Bin auch in der 37.Woche und mein Mumu ist fingerdurchlässig und haben sehr oft einen harten Bauch,,,

Habe auch Angst, es könnte bald losgehen...?!

Beitrag von finnundole 01.04.10 - 21:03 Uhr

2 wochen nach dem befund oder 2 wochen nach et?

schön das dir mein vk bild so gefällt;-)

Beitrag von beco. 01.04.10 - 21:07 Uhr

2 wochen nach dem Befund;-)

Beitrag von tuttifruttihh 01.04.10 - 21:00 Uhr

Schließ mich an, das VK Bild ist cool #rofl

Also mein Muttermund ist seit der 20. SSW geöffnet, Wehen hat das CTG bis jetzt nicht angezeigt. Aber ich bin in der 36.SSW, man würde die Geburt nicht mehr aufhalten. Ab nächster Woche habe ich auch wöchentliche Kontrolle, das ist normal, hat nicht unbedingt etwas mit Deinen Untersuchungsergebnissen zu tun.

Nächste Woche kommt erstmal meine Hebi, die Woche drauf wird US gemacht. Ich hoffe die Lütte lässt sich bis dahin Zeit, würde gerne wissen mit welchem Gewicht ich bei der Geburt ungefähr rechnen kann. Naja, aber ab nächster Woche dürfte sie kommen, dann bin ich mit allen Vorbereitungen (hoffentlich) fertig :-)

Lg und eine schöne Restschwangerschaft

Beitrag von lulu06 01.04.10 - 21:23 Uhr

Hey,

ich habe schon seit der 30. ssw einen weichen Mumu und immer wieder Wehen...lag auch schon im KH... und bis jetzt ist nix passiert! Die Ärzte meinten, so lange der GMH ok ist, wäre es nicht sehr besorgniserregend.

Lg Lulu (35. ssw)

Beitrag von courtney13 01.04.10 - 21:50 Uhr

Weiche Mumu macht doch noch nichts, das ist doch ok zu dem Zeitpunkt. Muttermund geöffnet wäre noch nicht so prikelnd. Denke Wöchentliches CTG ist auch nur Vorsichtsmaßnahme!
hat er auch was zum GMH gesagt???