trotz Absacker voller Hoffnung!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von killertasche 01.04.10 - 21:08 Uhr

http://www.mynfp.de/display/view/128904/
was sagt ihr dazu?
Also ich bin immer noch voller Hoffnung und fühle mich auch ss.... muss nur noch so lang abwarten #rofl#verliebt#schein

Beitrag von karra005 01.04.10 - 21:16 Uhr

Ich will dir deine Hoffnung nicht zerstören, aber ich glaube nicht das du schwanger bist du bist erst ES+14. und hast bereits 2 negative SST gemacht und einen Tempiabsacker und einen weichen Muttermund. Das der Muttermund und die Scheide "schwammig" wird, ist auch ein Signal dafür das man bald die mens bekommt.
ich glaube du steigerst dich da etwas zu sehr hinein, wenn ich mir deine Notizen im ZB anschaue...

Beitrag von killertasche 01.04.10 - 21:23 Uhr

man wirds sehen, ich habe das Gefühl das ich ss bin...muss halt noch etwas warten. Hab ein Sternchen hinter mir in der SSW 6+0 (AS Anfang Januar) und in der ss konnte ich auch erst NMT+4 positiv testen, da war er am NMT auch noch negativ ;)
Ich kenne 2 Personen die mit schwammigen MuMu kurz vor NMT schwanger wurden #schrei
ich steigere mich nicht da rein, klar hibbel ich...aber mein FA hat nun mal gesagt das ich die kurve SEHR ausführlich führen soll, will sie das nächste mal sehen - deswegen ist sie so ausführlich beschrieben :-D
Aber danke für deine Meinung ;-)

Beitrag von karra005 01.04.10 - 21:33 Uhr

Ich sags nur. Ich kenne genug Paare die sich da auch sehr schnell zu viel erhofft haben und der Kiwu sie dann nur noch belastet hat. ich wünsche dir natürlich das ich unrecht habe, aber für mich sieht es eher nach einer nicht-schwanger-Tendenz aus. Ich habe selbst lange NFP gemacht.

Beitrag von killertasche 01.04.10 - 21:36 Uhr

hehe nene schon ok, darfst doch deine MEinung dazu sagen. Ich warte einfach weiter ab, mehr kann ich eh nicht tun ;-)
Hab auch so billigtests gemacht...keine Ahnung ob die was taugen, das nächste mal will ich am Ostersonntag testen. Hab mir extra 2 Tests von Pregnafix gekauft, damit hatte ich in der ss mit Sterni auch positiv getestet :-)