wann sieht man ein Bäuchlein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -baby2010- 01.04.10 - 21:16 Uhr

Hallöchen,

bin in der (8+4) 9. SSW und habe eine kleine "Wölbung" an meinem (Unter-)Bauch bemerkt.

Oder habe ich einfach nur zu viel gegessen?#augen
Bilde ich mir das eventuell ein?

wie war es bei euch, wann habt ihr zum ersten Mal ein "Bäuchlein" bemerkt?

lg, Mally. #verliebt

Beitrag von 19jasmin80 01.04.10 - 21:19 Uhr

Hi Mally

Ich hatte früh nen Bauch, aber das war mehr Speck und Blähbauch wie Baby *g*

Der Babybauch war ca. ab der 16./17. SSW zu sehen.

Gruß

Beitrag von tuttifruttihh 01.04.10 - 21:21 Uhr

Hmm... schwierig. Also ich würde sagen ca. ab der 16.SSW hat man bei mir ein bisschen was gesehen. Ich habe Bilder auf unserer HP von der 10.SSW, 12.SSW, 14.SSW und 16.SSW. Verändert hat sich der Bauch auch in der Wochen vorher sichtlich, aber ein richtiges Bäuchlein wurde es so ab der 16.SSW.

Kommt aber natürlich auch auf Deine Statur an!

Wenn Du mal gucken magst, wie sich mein Bäuchlein verändert hat:
http://buettnersbauchzwerg.soo-gross.de/bauchbilder.html

Lg Saskia mit Fiona (36.SSW)

Beitrag von -baby2010- 01.04.10 - 21:23 Uhr


Das sieht ja toll aus. ;-)
Ab der 12. SSW war das Bäuchlein ziemlich gut zu erkennen.


Alles Gute für die Geburt. #klee

Beitrag von tuttifruttihh 01.04.10 - 21:34 Uhr

#danke

Naja, eigentlich schäm ich mich jetzt sogar ein bisschen, dass ich das damals fotografisch festgehalten habe, aber ich war einfach so mega stolz auf jede kleine Beule. Gegen meine Kugel jetzt ist es natürlich überhaupt kein Vergleich und kommt einem ein bisschen lächerlich vor.

Lg

Beitrag von -baby2010- 01.04.10 - 21:38 Uhr

#freu
Ich werde das bestimmt auch noch machen. Eine SS ist eben ein aufregendes Erlebnis und da möchte man jeden wichtigen Augenblick festhalten. ;-)

Beitrag von anne-maus 01.04.10 - 21:22 Uhr

hey mally,
du kannst mal in meine vk schauen. da sieht man schon ziemlich früh ein bauch #pro

musste mir jetzt auch neue hosen kaufen, denn meine normalen jeans wurden langsam aber sicher echt seeehr unbequem...

LG, anne mit #ei (11+1)

Beitrag von sf1606 01.04.10 - 21:24 Uhr

Hallo Mally,

wann man tatsächlich "richtig" was sieht, ist total unterschiedlich. In meiner ersten Schwangerschaft hat man bis zur 23. oder 24. Woche absolut gar nichts gesehen und ich habe auch noch in meine ganz normalen Klamotten gepasst.

Jetzt bin ich in der 10. SSW und passe noch in genau zwei sehr stretchige Hosen. #gruebel

Aber ich habe jetzt schon mehrfach gehört bzw. gelesen, dass gerade in den ersten Wochen der (Unter-)Bauch zunächst deutlich anschwillt, was sich aber oft nochmal gibt. Auch der typische Blähbauch kommt wohl häufig vor.

Hauptsache, Du hast bequeme Klamotten an - drücken soll nichts, egal ob es noch ein Blähbauch oder schon ein echter Babybauch ist. ;-)

LG
Silke

Beitrag von -baby2010- 01.04.10 - 21:28 Uhr


Das kann gut möglich sein, dass ich eher einen Blähbauch habe. ;-)

Naja die Klamotten passen noch. :-D

Alles Gute für die SS. #blume

Wann hast du denn deinen nächsten FA Termin?

lg

Beitrag von sf1606 01.04.10 - 21:33 Uhr

Danke Dir! #blume

Meine nächste VU ist am 15. April. Wenn es bis dahin so weitergeht mit der Schwangerschaftsmüdigkeit und dem Bauchwachstum, dann mach ich mir bald keine Gedanken mehr. ;-)

Dir auch alles Gute für die Schwangerschaft! Bist auch eine angehende Novembermama, oder?

LG!
Silke

Beitrag von -baby2010- 01.04.10 - 21:35 Uhr


Ja bin auch eine angehende Novembermama. :-D

Beitrag von klaerchen 01.04.10 - 22:17 Uhr

Bei mir ist der Bauch erst mit Beginn der 22. Woche gekommen.