leichte Babyschale fürs Auto gesucht?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von klfruechtchen 01.04.10 - 21:33 Uhr

Hallo,

bis jetzt bin ich nur auf den maxi cosi citi sps gestoßen, angeblich unter 3kilo!

könnt ihr mir weiter helfen?

danke
Sabrina

Beitrag von dgks23 01.04.10 - 21:35 Uhr

Hallo!

Es gibt noch einen, den Safty first!
Ist auch ganz leicht und das wird meiner werden!

lg

Beitrag von susasummer 01.04.10 - 21:53 Uhr

Generell sind die MC Modelle schon recht leicht.
Hast du mal den kiddy angesehen? Vielleicht wäre der auch leichter.
Wir haben so ziemlich die schwerste,die es gibt.Sind auch froh,wenn wir die nicht tragen müssen :-)
lg Julia

Beitrag von punkt3 01.04.10 - 22:08 Uhr

Was ich mich ja immer frage ist, warum man die Babyschale überhaupt tragen will... ich trage doch lieber mein Baby...

Soll kein ANgriff sien, aber ich habe meine EUle imemr aus der Schale rausgenommen und die Schale allenfalls im Winter mit hochgenommen, damit die nicht auskühlt, sonst blieb die immer im Auto... Werde ich auch jetzt nicht machen, mich mit drei Kilo Schale und ca. vier Kilo Kind (oder mehr) abschleppen.....

Beitrag von susasummer 02.04.10 - 00:17 Uhr

Weil es nicht immer geht.
Zum einkaufen usw. nutzen wir die trage,den kinderwagen oder eben kurz den Adapter.
Und bei drei kindern ist es mir dann doch zuviel,wenn ich nebenher noch schauen muss,was die Großen machen.
lg Julia

Beitrag von vs26 02.04.10 - 12:49 Uhr

das frage ich mich auch immer. bei uns ist die babyschale ein autositz und wird auch nur dafür genutzt. zum einkaufen usw. kommt das kind in die trage ...

Beitrag von wir3inrom 02.04.10 - 17:50 Uhr

Du hast das schlafende Baby rausgenommen und es ist nicht aufgewacht? Kein einziges Mal?
Ich fand das immer sehr praktisch, wenn ich mein Kind inkl. Schale beispielsweise mit ins Restaurant nehmen konnte. Dann musste nicht extra der Kinderwagen mitgewuchtet werden..

Beitrag von nicki1971 01.04.10 - 22:15 Uhr

Wir werden noch ein Fahrgestell haben. Anders kann ich die gar nicht mehr tragen.

Und ich finde man kann das Baby gar nicht immer herausnehmen. Wie dann zb. einkaufen ??? Oder wenn man schon Kinder hat. Man kann die kleinen ja nicht mal eben auf den Boden legen.

Beitrag von littleblackangel 01.04.10 - 22:18 Uhr

Kinderwagen, Buggy, Trage/bzw. Tuch, Einkaufswagen...

Ich finde, es gibt genug Möglichkeiten!


LG Angel mit Lukas und Anastasia

Beitrag von nicki1971 02.04.10 - 09:14 Uhr

Sicherlich gibt es auch andere Möglichkeiten.;-)

Möchte nur mal bei mir sehen wie ich mit dem Kiwa für 7 Pers. einkaufen will #rofl

Einkaufswagen geht ja nur mit Babyschale.

Beitrag von zwillinge2005 02.04.10 - 11:54 Uhr

Hallo,

Baby ins Tragetuch!!!!!!!

Ich hatte Zwillinge und hätte nie mit zwei Kindern in der Babyschale einkaufen können - also ein Kind in der Babyschale in den Einkaufswagen, Einkaufskorb unter den Einkaufswagen und ein KInd ins Tragetuch.

Bei Nr. 3 (ET 14.14.10) wirds einfach - nur noch Tragetuch.


In der Babyschale wurden die Jungs nur ins Haus getragen wenn sie schliefen.

LG, Andrea

Beitrag von hsi 02.04.10 - 14:28 Uhr

Hallo,

von Kiddy gibt es eine Babyschale die wiegt 2,5kg, die hatten wir gehabt und die werden wir für das nächstes Kind wieder holen.

Lg,
Hsiuying + May-Ling 3,5 J. & Nick 2,5 J.