shi tzu! welches futter ist am besten??

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von tina7181 01.04.10 - 21:35 Uhr

hallo
meine frage steht ja schon oben....

wer kann mir tips geben??

lg tina

Beitrag von pama86 01.04.10 - 22:45 Uhr

meiner meinung nach ist barfen am besten für jeden hund, katze und frettchen:-).

sonst finde ich wolfsblut noch sehr gut. googel das einfach mal.

lg

Beitrag von farina76 02.04.10 - 09:11 Uhr

Ich finde auch barfen am besten. Aber man muß es mögen ;-)

Ansonsten Orijen, Acana, VetConcept... Es gibt mittlerweile viele gute Futtersorten.

Finger weg von Hills, Royal Canin etc. Meiner Meinung nach schlecht und total überteuert.

Am wichtigsten ist so dass der Hauptbestandteil des Futters Fleisch ist und nicht Getreide. Vielen füttern vollkommen Getreidefrei, ich finde jetzt wenn wenn der Hauptbestandteil Fleisch ist ein bißchen Getreide nicht schlimm so lange der Hund das verträgt. Ich fütter auch ab und an meinen Hunden ne alte Semmel oder ein altes Brot.

LG Sabine