Jede Nacht so früh wach :(

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von jennychrischi 01.04.10 - 21:44 Uhr

Mein kleiner ist jetzt knapp 7 Wochen und wir hatten schon so einen tollen Rythmus drin. Den hat er übrigens selber ausgesucht. Um acht hat er geschlafen, kam alle vier Stunden und hat bis halb zehn Morgens geschlafen mit Flasche zwischendrin. Am tag hatte er immer schöne Wachphasen die letzte Zeit. Aber seit drei Tagen wird er jede Nacht zwischen vier und fünf Uhr wach und ist dann ne gute Stunde wach. Will alles angucken etc. Ist das nur ne Phase oder wille r nun echt die Nacht zum Tag machen? Letzte Nacht war er von halb drei bis um 6 Uhr wach. Danach konnte ich nciht mehr wirklich schlafen. Er hat auch viel mehr Hunger als sonst, will manchmal nac ner Stunde schon wieder ne 90ml Flasche. Vergeht das wieder?? Looos, macht mir Hoffnungen :-D

Beitrag von koerci 01.04.10 - 21:47 Uhr

Ich würde dir ja gerne Hoffnungen machen, aber das kann man so pauschal leider nicht sagen.
Vermutlich ist es eine Phase, die wieder vergeht...das kann man aber nie so genau wissen!?
Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass sie wieder vergeht :-p

LG

Beitrag von koerci 01.04.10 - 21:47 Uhr

Ach ja, noch was: wenn er nachts aufwacht, mach am besten kein Licht an und versuche so wenig wie möglich zu sprechen. Und wenn, dann nur ganz leise #bla

Beitrag von yorks 01.04.10 - 22:25 Uhr

Das ändert sich noch zig Mal. Ich weiß zur Zeit ist es anstrengend aber du kannst dir sicher sein, dass es besser wird. Nur wann...das kann dir keiner sagen. Vielleicht steckt er auch im 8 Wochenschub.

Halte durch...#liebdrueck

LG yorks mit Louis (15 Wochen)

Beitrag von tina-88 01.04.10 - 22:26 Uhr

hört sich nach dem 8 Wochen Schub an ;-)

Beitrag von littleblackangel 01.04.10 - 23:37 Uhr

Tja...dein Baby denkt sich nun, warum nicht schon früher wach sein, dann kann ich mehr spielen und meine Mama ärgern!

Nein...dein Kind steckt wahrscheinlich einfach nur im Wachstumsschub, das kommt und geht immermal wieder! Du wirst jedesmal, wenn du dich gerade auf einen Rhytmus eingelassen hast, wieder merken, das dein Kind gerade dann in den nächsten Schub rutschen wird!

Und...in den nächsten Wochen löst fast ein Schub den anderen ab...8, 12, 19, 26 und dann 34-Woche...

LG und viel Durchhaltevermögen!
Es ist nur ein Schub...ohmm....ohmm...

Beitrag von hailie 02.04.10 - 00:45 Uhr

in diesem alter ändert sich das noch so oft...
dein sohn muss erstmal einen richtigen tag- und nachtrythmus entwickeln. hab geduld mit ihm!

ich weiß wie anstrengend die ersten wochen sind, aber das wird besser! :-)

lg und gute nacht! #stern