blinddarmnarbe *irritiert*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hopsdrops 01.04.10 - 21:54 Uhr

hallo zusammen!

so, nun muss ich der sache doch mal auf den grund gehen.

meine beste freundin hat mich grade nach meiner blinddarmnarbe gefragt und meinte dann, dass ihre ja erst vom ende letzten jahres sei und sie nun angst habe, dass sie nach der schwangerschaft eine quasi gedehnte narbe hat, weil das ja noch recht frisch ist.

kann das wirklich passieren? habe davon noch nie etwas gehört und bin nun doch irgendwie verwirrt. wenn sich da was dehnt, bildet sich das wieder zurück wie normale haut? bin da echt planlos

#danke für aufklärung ;-)
liebe grüße und frohe kommende ostern
hopsdrops

Beitrag von solar79 01.04.10 - 21:59 Uhr

Huhu

Also meine Blinddarmnarbe war zwar schon 2,5 Jahre alt als meine 1.SS eintrat aber sie ist leider auch sehr gedehnt worde und hat sich bis heute (4 Jahre) nicht zurückgebildet mehr.

LG
#sonne

Beitrag von caillean41 02.04.10 - 09:50 Uhr

hallo,

also meine Blinddarmnarbe sieht nach der 1. Schwangerschaft genauso aus wie vorher... da hat sich nichts gedehnt ;)