permament make-up -Augenbrauen in HH

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von cruisingpete 01.04.10 - 22:00 Uhr

Hallo ihr lieben,

kennt jemand in Hamburg der s.o das macht.

Und bleibt das nun für immer ??
ich werde grad aus den seiten die ich gefunden hab niht schlau#schein vielleicht bin ich auch zu blöd:-p

und wie funktioniert den das ??
legen die ne schablone auf die augenbrauen oder ??
kommen die eigene haare ab?#kratz

wäre toll wenn man mich,die ahnungslose,mal aufklärt#schein

Danke!!

lg marion

Beitrag von fruchtjoghurt 01.04.10 - 22:20 Uhr

Ich hab mich auch mal darüber erkundigt (aber noch niht machen lassen wegen dem Geld).

Also entweder man läst die Augenbrauen dran und lässt sich nur die "fehler" korrigieren und sozusagen eine leitlinie machen (für die Zukunft, das man weiss wo man zupfen darf und wo nicht, nicht das es dann zuviel wegegzupft ist ect.) oder man lässt sichs komplett abrasieren und dann eben zwei "striche" machen ;-)

Schablone gibt es keine, das ist wie bei einer tättowierung in etwa, mit einem bestimmten Stift werden dir die Augenbrauen aufgemalt, du sagst dann ob es dir so gefällt oder nicht und dann wird genau da wo der stift war, das permanent make-up gemacht.

Und es gibt auch Augenbrauen wo es dann aussieht als hättest du kleine härchen ;-) da werden ganz kleine schöne linien gezeichnet.

Beitrag von zahnfee01 04.04.10 - 01:23 Uhr

Hallo Cruisingpete,

ich persönliche finde es bei einem Permanent Make-UP für die Augenbrauen schöner, wenn man keinen Balken bekommt, sondern wenn eigentlich "nur" die einzelnen Wimpern nachgezeichnet werden. Dann kann man die eigenen Haare auch dran lassen.

Ich habe aber auch schon einige gesehen, die sich die eigenen Haare abrasieren und dann einen Balken aufbringen lassen (per PM oder Tättowierung).

Du kannst ja mal hier schauen:

http://www.mein-erfahrungsbericht.de/html/permanent_make-up_informatione.html


Da findest Du auch noch einige Infos zu dem Thema.

Liebe Grüße
Zahnfee