Tee-Frage?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rasenanni 01.04.10 - 22:00 Uhr

Hallo,

gibt es auch ne alternative zu kindlein komm tee?

LG anni

Beitrag von diana-br. 01.04.10 - 22:45 Uhr

Ja aber ich weiss nicht wie die noch heißen, das ist ein 2 Phasen-Tee

Aber wieso kein Kindlein komm?

Beitrag von rasenanni 02.04.10 - 09:28 Uhr

#danke für deine Antwort weil der ja im Internet so teuer ist und ich auch erst ein handel gefunden hab wo ich den kaufen kann.

LG anni

Beitrag von sweetvoxy 01.04.10 - 22:53 Uhr

Huhu,

du kannst vom 1.ZT bis zum Eissprung 2-3 Tassen(nicht mehr!) Himbeerblättertee trinken und ab ES bis zum Ende Frauenmanteltee ebenfalls 2-3 Tassen!
Himbitee unterstützt die Eireifung und Frauenmanteltee die Einnistung!
Liebe Grüße
Nina

Beitrag von rasenanni 02.04.10 - 09:30 Uhr

#danke für deine Antwort, werd ich mal probieren.

Hast du mit Tee´s schon erfahrungen gemacht?

LG anni

Beitrag von sweetvoxy 02.04.10 - 14:47 Uhr

Hey Anni,

schau dir doch mal die Seite www.winnirixi.de an! Die ist sehr informativ! Da steht auch was zu den Tees! Ich probiere diesen Zyklus das erste Mal die Tees aus, daher kann ich noch nicht sagen, ob sie bei mir gut anschlagen, aber ich habe schon von vielen gehört, die darauf schwören:-)
Liebe Grüße
Nina

Beitrag von rasenanni 03.04.10 - 13:07 Uhr

Ok, danke werd ich gleich mal machen.