senkwehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenschein195 01.04.10 - 22:04 Uhr

Hallo ihr lieben
ich hab mal eine frage.
ich komme übermorgen in die 33ssw .Seid heute abend zieht es bei mir im rücken ohne ende. ich hab so ein druck im bauch nach unten,also nicht ständig sondern nur etappenweise.Bei meiner Tochter hatte ich das alles nicht.Baer ist es für senkwehen nicht noch ein wenig zu früh?#kratz
Ich weiss es nicht genau deswegen frag ich euch lieber

danke schon mal für eure antworten

lg vanessa14monate und bauchzwerg Julian fast 33ssw

Beitrag von 19jasmin80 01.04.10 - 22:11 Uhr

Hi Vanessa

Ja scheinen Senkwehen zu sein. Zu früh finde ich es nicht. Kann sich ja alles noch einige Wochen hinziehen bis Dein Zwerg im Becken ist.

Alles Gute

Beitrag von keep.smiling 01.04.10 - 22:12 Uhr

Beim zweiten Kind ist es schon sehr früh für Senkwehen, da rutscht das Kind erst vor der Geburt runter meistens. Beim ersten Kind so ab der 35SSW
Hast du dich überanstrengt?
LG ks

Beitrag von schnucky04 01.04.10 - 23:04 Uhr

Hey,

ich hab das auch jetzt ab und an schonmal und bin jetzt in der 35 SSW UND es ist auch meine zweite SS.

Noch hab ich nicht das Gefühl das mein Bauch sich gesenkt hat, luft bekomm ich auch noch nicht besser.

Lg