zs und ES....muss man da nasss sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von buzzfuzz 01.04.10 - 22:07 Uhr

hi

muss man um den ES immer ZS haben?oder kann man da auch recht troken sein?

Beitrag von diekleene581 01.04.10 - 22:12 Uhr

du kannst auch einen eisprung haben und relativ trocken sein... macht das schwangerwerden dann natürlich relativ schwer. die spermien brauchen ja ausreichend guten zervixschleim um überleben zu können und zum ei gelangen zu können. bist du zu trocken wirds schwierig ;-)

Beitrag von buzzfuzz 01.04.10 - 22:15 Uhr

hmmm. danke.
Na ich habe 3 kids und weiss nicht mehr wie es war um den ES rum bei mir damals.

Und ich weiss auch nicht wie der jetzt war und ob ich überhaupt einen ausfluss hatte#kratz. Habe nur ausfluss im höschen gehabt und dann ein slip einlage eingelegt und nicht mehr drauf geachtet....nur auf das temp messen ,welches ich seit diesem zyklus mache.


Beitrag von diekleene581 01.04.10 - 22:21 Uhr

es ist schon wichtig das du mehr schleim während deiner fruchtbaren tage produzierst. würde ich an der stelle mal ein bißchen drauf achten.
schau mal hier wird das alles super erklärt

http://kiwu.winnirixi.de/zervixschleim.shtml

#pro

Beitrag von buzzfuzz 02.04.10 - 11:46 Uhr

#danke