Bald Clomifen nehmen wie sind eure Erfahrungen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kiddi26 01.04.10 - 22:24 Uhr

Hallo hatte am ZT 22 den letzten Bluttest wegen Hormoncheck und heut bekam ich das ergebnis per telefon...
so weit schilddrüse, hormone ok... ( habe einem sehr späten ES und dementsprechend auch lange Zyklen 61 / 59ZT)
soll trotzdem ab nächsten Zyklus Clomifen nehmen und wollt mal hören wie eure Erfahrungen sind und womit ich rechnen muss....
....und noch was , hat jemand vieleicht vorher unreine haut gehabt die sich dadurch ev. gebessert hat???
sorry fürs #bla
Und #danke für Antworten!!!
LG Kiddi

Beitrag von pama86 01.04.10 - 22:30 Uhr

oh das würde mich auch sehr interessieren. mein fa wollte nämlich auch diesen zyklus mit clomi bei mir anfangen. habe aber gesagt das ich das erst nächsten monat möchte.

lg

Beitrag von kiddi26 01.04.10 - 22:35 Uhr

Ja warum????
Ich bin heut ZT 25 und noch kein ES das heisst kann erst mal bestimmt noch min. 30 tage warten bis eine neuer zyklus anfängt, ich bin froh wenn es dann so richtig los geht...!!!!

Beitrag von pama86 01.04.10 - 22:42 Uhr

wir ziehen gerade um und meine schilddrüse hat sich gerade erst eingependelt. ich dachte es ist besser für meinen körper wenn nicht alles auf einmal kommt. zum ende des zy wenn ich nicht ss bin, ärger ich mich sicher tierisch darüber. aber am anfang (3 zt) bin ich immer noch ganz #cool.

aber sonst hätte ich auch sofort damit angefangen!

Beitrag von sweetvoxy 01.04.10 - 22:48 Uhr

Huhu,
ich nehm jetzt im zweiten Zyklus Clomi und kann nix wirklich negatives sagen...Außer, dass ich im ersten Zyklus nicht schwanger geworden bin;-)
Ich hatte allerdings normale Eisprünge,...hab durch Clomi meinen ES an Tag 14 gehabt(wie sonst auch immer). Aber dir ist durch die Info natürlich wenig geholfen, weil meine Zyklen ja nicht zu lang waren. Hab aber schon gehört, dass sich die Zyklen sehr verkürzen, wenn die Dosierung stimmt!
Du musst ja eh einmal vor deinem Eisprung zur Folischau, dann wirst dus sehen, obs bei dir anschlägt:-)
Nebenwirkungen hab ich keine, aber ich bin überzeugt davon, dass es daran liegt, dass ich die Tabletten nehme, kurz bevor ich mich schlafen lege!
Meine Haut hat sich dadurch leider nicht verbessert!
Liebe Grüße
Nina