unerträglicher Heißhunger :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -baby2010- 01.04.10 - 23:22 Uhr

Hallöchen,

bin in der 9. SSW und leide an unerträglichem Heißhunger.

Ich leide zwar (morgens) an Übelkeit muss aber Gott sei Dank nicht erbrechen. Nur habe ich abends extremen Heißhunger, als ob ich seit Tagen nichts mehr gegessen hätte. Dazu muss ich sagen, dass ich mich sehr gesund ernähre im Laufe des Tages also von Milchprodukten, über Obst/Gemüse bin hin zu Kohlenhydraten. Die Menge, die ich esse, müsste zum sattwerden auf jeden Fall reichen.

Meistens abends kommen dann diese Hungerattacken, dann esse ich meistens Obst oder andere Kleinigkeiten, aber die helfen nicht so sehr.

Aber ich kann doch nicht ständig einfach nur essen?#augen

Dann nehme ich ja bis zum 4. Monat 15kg zu und das möchte ich auf gar keinen Fall.

Gibt es irgendwelche Hausmittel oder Tricks oder was auch immer, wie ich diesen Heißhunger ohne zu essen "stoppen" kann.


Lg, eure verhungerte Mally. :-(

Beitrag von blinki.bill 01.04.10 - 23:38 Uhr



hallo mally,

ging mir nicht anders, und oft hab ich jetzt auch noch so hungerattacken, da ess ich dann ewig viel und alles durcheinander....

dein körper braucht nun eben mehr als normal, auserdem ist es odch normal da sman in der shcwnagerschaft zunimmt.

ich lasse meinen heißhungerattacken immer freien lauf un dhab bisher ca 8-10kg zugenommen, udn ich find de sokay...

mhh...mittelchen dagegen kenn ich aber net...musst du wohl durch...aber kopf hoch es geht ja nciht nur dir so...

liebe grüße

daniela

Beitrag von tuttifruttihh 01.04.10 - 23:40 Uhr

Ich würde mich nicht quälen und dem Heißhunger einfach nachgeben. So hab ichs bis jetzt gemacht und bis jetzt (36.SSW) 15kg zugenommen. Denke, das ist ok. Ist ja auch nicht Sinn der Sache, dass Du den ganzen Tag übers Essen nachdenkst. Ich ess im Moment auch wie ein Scheunendrescher. Mensch, einmal im Leben kann man ohne schlechtes Gewissen schlemmen, das lass ich mir nicht vermiesen ;-)

Muss ich halt nach der Geburt etwas mehr tun (wenn überhaupt)...

Lg und guten Appetit