Einige Fragen zu Lippenspalte und Hörgerät bei Babys

Archiv des urbia-Forums Leben mit Handicaps.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Leben mit Handicaps

Stolpersteine im Leben sind manchmal überwindbar, manchmal muss man sich mit ihnen arrangieren. Hier ist der Ort, um darüber zu sprechen: Entwicklungsverzögerung beim Kind, ADHS, das Down-Syndrom, Spina Bifida, Leben im Rollstuhl ...

Beitrag von mausmadam 02.04.10 - 01:43 Uhr

Hallo,

ich suche Kontakte zu Müttern mit Babys, die

- eine angedeutete Lippenspalte haben/ hatten und diese operiert haben

und/oder

- ein Hörgerät benötigen

Unser Sohn ist knapp 5 Monate und wird in 4 Wochen operiert, die Lippenspalte wird geschlossen. Vor der OP habe ich Bammel :-(

Kurze Zeit später wird er ein Hörgerät bekommen. Wie läuft das denn ab? Wie macht man es, dass die Babys nicht dauernd dabei gehen?!

Ich hab vor den nächsten Wochen wirklich etwas Angst :-(

Beitrag von deoris 02.04.10 - 14:02 Uhr

Hallo
schau mal hier http://www.lkgs.net,da findest du bestimmt Infos.
LG Ewa

Beitrag von deoris 02.04.10 - 14:02 Uhr

oh sorry ,hier noch mal


http://www.lkgs.net


LG

Beitrag von mausmadam 04.04.10 - 07:48 Uhr

#danke