Guten Morgen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilly7686 02.04.10 - 05:49 Uhr

Einen wunderschönen guten Morgen ihr lieben Mit-Kuglies!!! :-)

Wie gehts euch heute?
Jaja, ich weiß, es ist noch früh. Aber ich bin seit 3 Uhr wach und kann einfach nicht mehr schlafen. Ist schon ein paar Tage so, dass ich wenig Schlaf brauche...
Na, wird sich schon wieder mal ändern ;-)

So, ich tisch euch erst mal guten #tasse Tee ein (bei mir gibts heute Früchtetee, wer was andres will muss sich selbst machen), und ein rieeeesen Stück #torte auf. Dazu gibts Joghurt mit (fast) frischen Erdbeeren!

Hui, mir gehts heute gut!
Warum? Tja, das ist eine etwas komische Geschichte... Und ihr werdet mich wahrscheinlich für völlig irre halten, aber das macht nix, denn daran gewöhn ich mich langsam ;-)
Ich freu mich totaaaal auf die Geburt!
Ich freu mich schon eine Weile drauf. Aber irgendwie wird die Freude jeden Tag mehr!
Ich freu mich auf die Schmerzen, und das Schreien (ja ich werd viel schreien), und ich freu mich natürlich auf mein Baby, und ich freu mich drauf, meiner Großen ihre kleine Schwester endlich vorzustellen, ich freu mich auf das Gesicht meines LG wenn er seine Tochter das erste Mal sieht (bin gespannt drauf), ich freu mich aufs KH, ich freu mich aufs Stillen...
Ja, wie gesagt, ihr werdet mich wohl für irre halten. Aber das ist okay.

Gestern waren wir im KH meiner Wahl zur Kreißsaalführung. Es war suuuper!
Es gibt 3 Kreißsääle, davon einer mit Gebärwanne (der Kreißsaal meiner Wahl, wenn er frei ist), ich hab den Hocker ausprobiert (hätte nicht gedacht, dass der SO bequem ist!), ich hab ne Meeeenge Fragen gestellt (und auch alle sehr geduldig und ausführlich beantwortet bekommen), ich hab auch einen Termin fürs Hebammengespräch ausgemacht (20.4.; gibts nur in diesem KH soweit ich weiß in der Umgebung, da nimmt sich ne Hebamme eine ganze Stunde Zeit und man kann Fragen stellen, Geburt planen, usw.). Und: wir haben einen Film gezeigt bekommen: Birth-Move-Ment. Ich hab schon einiges über den Film gehört und wollte ihn mir schon kaufen (kostet um die 35 euro ohne Versand und dauert aber nur ne knappe Stunde). Aber so hab ich ihn schon gesehen und brauch ihn nicht mehr selbst kaufen :-) Der Film ist suuuper! Es werden verschiedene Positionen gezeigt, die Geburt zu erleichtern. Man sieht auch ein paar Geburten direkt. Sehr schön gemacht! Kann ich nur empfehlen!

Oh und gerade dachte ich mein Shirt ist nass? Nein, ich hab etwas Vormilch auf einer Brustwarze entdeckt. Nicht sehr viel, grad so, dass ich es gemerkt hab (also gesehen hat man nix, schwarzes Shirt, aber gespürt, dachte das Shirt wär nass).

Ich kann es kaum erwarten, dass die nächsten paar Wochen endlich rum sind! Bin ja erst 31.SSW und hab das Gefühl es würd noch ewig dauern, bis ich endlich im Kreißsaal liege... Na, ich werds schon noch erwarten (müssen).

So, ich geh jetzt duschen und dann um halb sieben werd ich mich auf den Weg zu meinem Opa machen. Oma ist im KH und ich muss ihm heute Zucker messen und Insulin spritzen...

Ich wünsch euch allen einen wuuuunderschönen Tag!