Wie ist euer Gewicht in der 37 SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von endlichbaby 02.04.10 - 07:36 Uhr

Guten Morgen Mädels,

wünsch euch erst mal einen schönen Feiertag!

Wollt mal nachfragen wieviel ihr bis jetzt zugenommen habt.

Hab bis jetzt 11 kg mehr, find das schon etwas viel vor allem da meine Maus auch eher ein Leichtgewicht wird.

Bin mit 60 kg gestartet und hab im Moment 71 kg. Ich hoff das es nicht mehr allzuviel wird.

Obwohl sie doch am Schluß noch mal an Gewicht zulegen oder

Über eure Antworten würd ich mich freuen.

LG:-)

Beitrag von reamaus 02.04.10 - 08:21 Uhr

Hey #sonne

Willste mich jetzt veräppeln???? ;-)
Also in der 37 SSW 11 Kg mehr ist ja wohl eher wenig #gruebel
Ich hatte bei meiner Tochter bis zum Ende ca. 20 Kg mehr - das ist viel!!!! (zwar auch viel Wasser, aber trotzdem)

Nun bin ich in der 30.SSW und habe 9 Kg mehr (absoluter Durchschnitt und völlig normal laut FÄ) ich finde das zwar auch eher grenzwertig - aber wie gesagt in der ersten Schwangerschaft hatte ich vieeeeeeel mehr #schwitz

Also keinen Stress! Eine Zunahme bis 15 Kg gilt doch als total normal!!
Du verlierst doch nach der Geburt wieder viel Gewicht!

LG und schöne Ostern Reamaus mit Bauchprinz (30.SSW) #verliebt

Beitrag von eisbluemchen1809 02.04.10 - 08:57 Uhr

Guten Morgen,

mmmmh :-) da wär ich aber glücklich mit 11kg mehr!

Jetzt sinds noch 2 Wochen bis ET und meine Waage sagt 23kg mehr....das finde ich viel ;-) ABER ich weiß wohers kommt, Süßkram, am Anfang nix an Übelkeit dafür mächtig Hunger und abrupter Bewegungsmangel ab der 15SSW, da war nix mehr mit walking....und seid ein paar Wochen WASSER im Körper....

Naja da hilft alles nix, aushalten bis in den nächsten Tagen der Futzi draussen ist und dann sobald es wieder geht, aktiv mit dem Kiwa täglich die große Runde gehen und die Schoki verbannen und "WW" machen. So ist der Plan und jetzt die letzten 2 Wochen GENIESSEN und sich keinen Kopf um die Waage machen!

Schöne Ostertage Euch und auf das die Mitbewohner sich langsam auf den Weg machen

lg Bine

Beitrag von inge79 02.04.10 - 09:54 Uhr

Das is echt ne viel... Ich bin mit knapp 59 kg gestartet und hab jetzt 16 kg mehr drauf.

Allerdings bin ich auch auf die Couch verbannt worden seit der 25. SSW - keinerlei Sport mehr, der fehlt mir wirklich und ich hab anfangs auch nicht wirklich abgenommen und hatte auch keinerlei Abneigungen gegen irgendwelches Essen #schwitz Naja und nun hab ich auch das ein oder andere kg durch zusätzliches Wasser...

Aber bald kann´s ja wieder voll losgehen :-D

LG

Beitrag von ilvy78 02.04.10 - 11:12 Uhr

Nachdem ich 4,5 kg abgenommen hatte, hab ich jetzt 11 kg wieder zugenommen. Ich finds ok und war in meiner ersten SS genauso!;-)

Beitrag von caroline27 02.04.10 - 13:23 Uhr

Juhuu!

Bin zwar ab morgen erst 36. SSW, aber egal...ich geb mein Senf auch mal dazu.

Ich bin gestartet mit knapp 60 kg. Jetzt bin ich bei fast 70 kg angelangt und hab noch 5 Wochen vor mir.
Ist mein 3. Kind.

In den anderen Schwangerschaften hab ich um die Zeit einmal 78 kg gewogen und in der 2. SS 74,5 kg.
Ich bin jetzt also richtig gut "dabei". ;-) Bin wirklich froh, dass es nicht so viel an Gewicht ist, wie in den anderen SS.

Lg caro