"scheiß" perwoll

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von altehippe 02.04.10 - 09:08 Uhr

ich brauch grad mal dringend unterstützung, oder gar einen mitzügler ;-)

teste grad das perwoll für farbiges und feines und ohne werbung zu machen: es riecht verdammt gut...
leider habe ich die dämliche angewohnheit zu rauchen wie doof.
ja und jetzt nach nicht ner stunde hab ich das schlamassel...meine frische wäsche stinkt!

nach jahren das erste mal, dass ich echt aufhören möchte...und nicht nur kurz, sowie sonst...so richtig, für immer.

wer macht mit? oder hat wer tips? dachte so an von jetzt auf gleich.

Beitrag von 5kids. 02.04.10 - 09:16 Uhr

Hallo!
Klar,ich könnte sagen: Schmeiss die Kippen in die Tonne und kaufe keine neuen #augen
Aber ich sag dir lieber,was mir geholfen hat: Nicotinell-Pflaster und ich bin zunächst für die ersten 3 Tage den Situationen aus dem Weg gegangen,in denen ich geraucht habe (hab mich also mit was anderem abgelenkt).

Viel Erfolg!

Beitrag von altehippe 02.04.10 - 09:18 Uhr

klasse, ist feiertag....da komm ich an keine ran #rofl
aber naja, karfreitag soll man ja eh fasten.;-)

Beitrag von 5kids. 02.04.10 - 09:21 Uhr

Notapo! #cool

Du hast es doch nötig,oder?!:-p

Beitrag von altehippe 02.04.10 - 09:30 Uhr

frag mich doch inner stunde nochmal.

Beitrag von 5kids. 02.04.10 - 10:34 Uhr

Die Stunde ist um - wie sieht`s aus? #cool

Beitrag von altehippe 02.04.10 - 11:15 Uhr

bislang bestens....mach den karfreitagsputz und noch nich geraucht...

Beitrag von 5kids. 02.04.10 - 11:19 Uhr

#pro
Super!
Weiter so!
#ole#ole#ole
Wenn du die ersten 3 Tage überstanden hast,geht es! ;-)

Beitrag von dani.m. 02.04.10 - 09:26 Uhr

Rauchst du da, wo du die Wäsche trocknest? Ich rauche selbst und teste auch das Perwoll. Hab bis jetzt keine Probleme. Obwohl, bei mir riecht sowieso immer alles nach Weichspüler #schein

Beitrag von altehippe 02.04.10 - 09:29 Uhr

hihi, ne ich rauch nicht im trockner ...
ich mein, die klamotten, die ich heut morgen angezogen hab.

Beitrag von dani.m. 02.04.10 - 09:34 Uhr

Trockner? Solche technischen Errungenshaften sind leider an mir vorbei gegangen ;-)
Komisch, ich qualm wie verrückt, meine Sachen riechen aber noch frisch #gruebel Und das schon den 2. Tag. Liegt wohl doch am Weichspüler.

Beitrag von sabi1979 02.04.10 - 09:39 Uhr

Ohhh ja, kenne ich #aerger

Ich hab bei dem schönen Wetter gestern meine Wäsche draussen aufgehängt, es roch richtig frisch.
Hinterher nicht mehr..

Hab auch schon versucht aufzuhören, aber mein Wille ist nicht da, bzw nicht so stark wie ich immer denke..

Ich brauche meinen "Laster" :-p

Beitrag von altehippe 02.04.10 - 09:43 Uhr

ich hoffe, meiner bleibt stark...
naja immerhin bin ich hier zu haus die einzige, die raucht....das machts unter umständen einfacher

Beitrag von ekieh68 02.04.10 - 09:52 Uhr

Nur so klappt es .Von jetzt auf gleich .
Hab ich auch vor 5 1/2 Jahren geschafft . Von 30 auf 0

Los geht ! Du schaffst das auch !

Beitrag von frau_e_aus_b 02.04.10 - 13:22 Uhr

Genauso hats mein Mann vor 6 Jahren auch gemacht und bis heute durchgehalten....

LG
Steffi

Beitrag von monaeaush 02.04.10 - 10:00 Uhr

Ich teste auch Perwoll (boah, riecht das gut)

Allerdings trockne ich meine Wäsche im Trockner und im Schlafzimmer (rauchfreie Zone).

Meine Wäsche riecht noch frisch #gruebel

Vielleicht wäre die Alternative draußen zu rauchen #schein Damit reduziert sich der Kippenverbrauch schon ungemein.



LG Mona

Beitrag von claudia_71 02.04.10 - 11:07 Uhr

Hallo,

naja, ich rauche nicht!
Aber ich finde, das riecht nicht gut :-(!

LG Claudia

Beitrag von wind_sonne_wellen 02.04.10 - 11:52 Uhr

Hallo!

Mein Mann und ich haben vor über drei Jahren von jetzt auf gleich aufgehört, haben beide je 1 Schachtel pro Tag weggequalmt. Alles ohne irgendwelche Nikotinpflaster o.ä..
Wir hatten mehrere starke Gründe fürs aufhören: Ich konnte vor lauter Husten nicht mehr schlafen, unsere Gesundheit liegt uns am Herzen und das Geld ist uns zu schade es in die Luft zu paffen.

Wenn du wirklich willst, schaffst du es. Wenn das Verlangen nach einer Zigarette da ist, ruf dir deine Gründe fürs aufhören in Erinnerung. Lenke dich ab, unternimm etwas schönes. Belohne dich selbst, wenn du es schaffst indem du dir vom Geld das du nicht fürs rauchen ausgegeben hast was schönes kaufst.

Pack es an!!

LG Petra

Beitrag von samandu72 02.04.10 - 16:26 Uhr

was kann denn das Perwoll dafür das deine Wäsche stinkt wenn du rauchst?

Ich teste das auch grade und bin von dem Duft begeistert.

Hör lieber auf zu rauchen oder geh vor die Haustür dann stinkt es bei dir auch nicht.

Selber schuld

Beitrag von altehippe 02.04.10 - 16:29 Uhr

bist du sicher, dass du lesen kannst?#rofl
herrgott, davon red ich doch...#aha

Beitrag von wind_sonne_wellen 03.04.10 - 09:33 Uhr

Mach mal die Augen auf! Ich rauche nicht und benutze auch kein Perwoll, also guck genau hin, wen du hier anmachst.

Frohe Ostern!