Juhuu Immernoch ohne Schnuller!!!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von aylin1986 02.04.10 - 11:58 Uhr

Hi,

ich hatte ja geschrieben, dass meine Maus ihren Schnuller abgeschnitten und in den Müll geworfen hat. Seitdem schläft sie seit 2 Nächten ohne den Schnuller. Sie hat die beiden ganzen Tage nie danach gefragt #huepf

Ich denke, wenn dieser Tag auch vorbei ist, ist es ein 100%iger ERFOLG #pro

Hätte nie gedacht,dass es so schnell gehen würde. Denn meine Maus ist/war wirklich ein Schnuller Freak!

In ca. 3 Wochen kommt unsere 2 .Maus auf die Welt, hoffe, dass unsere Große dann keinen Rückfall haben wird.

Lg Aylin, die sich leise tierisch freut #ole

Beitrag von juni78 02.04.10 - 12:28 Uhr

Hallo,

freut mich für Euch.

Biete dem Baby einfach von Anfang an den Schnuller nur an, wenn es gar nicht anders geht.

So gewöhnt es sich gar nicht so stark daran wie deine Große.

Niklas brauchte ihn auch kaum und so waren wir ihn mit knapp 1,5 Jahren wieder komplett los.

LG
Tanja

Beitrag von sunflow82 02.04.10 - 13:24 Uhr

Erstmal Glückwunsch!
Das deine Große ihn dann erstmal wieder will, ist normal, selbst meine, die schon 1 Jahr Schnullerfrei ist, fand den auf einmal wieder spannend. Da musst halt hart bleiben und Nerven beweisen. Viel Erfolg!!!