Zyklus regulierender Tee?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mirai 02.04.10 - 12:13 Uhr

Hallo ihr lieben,

kennt sich jemand mit Tees aus?
Und wenn ja gibt es da einen der Zyklus regulierend wirkt?
Oder gibt es dafür nur Medis?
Es wäre super wenn ihr mir Antwortet.

Gruß
mirai

PS:
#ei#hasi Schöne Ostern wünsche ich euch #hasi#ei

Beitrag von aty-s 02.04.10 - 12:39 Uhr

Also es gibt ein pflanzliches Arzneimittel, das nennt sich Mönchspfeffer, das reguliert sehr gut den Zyklus.

Meiner ist von 40 tagen auf 26Tagen runter gegangen, also ich kann nur gutes berichten damit :-)

LG Jes und Frohe Ostern #hasi