Krank, Ohr zu, Schnupfen. .... Hilfe........

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blanca-louis 02.04.10 - 12:34 Uhr

Hi Ihr Lieben,

ich bin sowas von krank. Bin jetzt in der 17.SSW. War am Dienstag schon beim Arzt, da ich die Woche jetzt auch nicht arbeiten konnte.
Kopf-und Gliederschmerzen sind jetzt weg. Aber jetzt habe ich total dicken Schnupfen. Nase zu, und jetzt auch noch ein Ohr ganz zu. Ich höre nix mehr auf diesem Ohr.
Habt ihr einen Tip für mich ? Nehme nur die Nasic Kindernasentropfen, sonst würde ich überhaupt keine Luft mehr bekommen. Und ich trinke viel. Aber ich fühle mich sowas von besch............
heul.......

Bussis

Sandra

Beitrag von ues1 02.04.10 - 12:54 Uhr

Mit Salzwasser inhalieren!

Gute Besserung!

Beitrag von sabrina2502 02.04.10 - 13:19 Uhr

hallo sandra!

war genau wie du jetzt zwei wochen extrem erkältet. hatte regelrecht eine nebenhöhlenvereiterung. war beim doc und vom ihm aus durfte ich die sinupret für kinder nehmen.

die haben mir super geholfen! nasic kindernasentropfen habe ich auch abends vorm zu bett gehen genommen.

ausserdem solltest du dich ein bissl höher legen und das fenster zum schlafen weit offen lassen, dann schön einkuscheln und gute nacht!;-)

gute besserung, lg, sabrina.