Wann kann Kater wieder raus????:-):-)

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von tanjuscka 02.04.10 - 12:50 Uhr

Hallo und schönen Freitag

Hab da mal ne Frage??
Ich mach es mal kurz und schmerzlos,
Unser Kater ist am 23.02.2010 weggelaufen bzw er kam nicht wieder dachten schon es ist was schlimmes passiert,haben Tierheime,Tierärzte,Suchplackate und Internet Suchanzeige gestartet aber ohne Erfolg:-(,Er ist kastriert und ist immer nach hause gekommen aber leider diesmal nicht.
Am 28.03.2010 hat uns unsere Nachbarin gesagt sie hat Ihn gefunden#huepf,er war bei Ihr im schuppen glatte 5WOCHEN eingesperrt #zitter.
War mit ihm sofort zum Tierarzt alles ok ich kann ihn aufpäppeln.
Wir sind so Glücklich das er wieder da ist meine frage ist nun wie lange soll ich ihn drinnen lassen bzw wann kann ich ihn wieder raus lassen??Habe bedenken das er dann nicht wieder kommt oder das ihm sowas wieder passiert??
Ich sag der hat erstmal Stuben arrest#schein
oder kann ich ihn schon wieder gehen lassen??

ups sorry ist doch etwas lang geworden
lg tanjuscka

Beitrag von booo 02.04.10 - 13:08 Uhr

Lass beim Tierarzt ein Blutbild machen und davon eine Kontrolle in 4 Wochen. So lange bleibt er drin.

Wenn er 4 WOchen nichts gefressen und evtl nur minimal getrunken hat, können die Organe starken Schaden genommen haben.

Ich will dir keine ANgst machen, aber ich hab leider schon ein paar Katzen erlebt, ie eine mehrwöchige Einsperrung überlebt haben, es DANACH aber nicht egschafft haben. Diese Tiere müssen langsam und mit Schonkost ans Fressen gebracht werden und streng kontrolliert werden.

Gerade bei Übergewicht ist so eine lange fastenzeit noch problematischer, wegen der Gefahr der Fettleber.


Nur ein Rat.

Ansonsten kann er natürlich gleich wieder raus.