Kryo - wer noch?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jennifer-78 02.04.10 - 12:52 Uhr

Hallo zusammen,

war heute beim US für unseren 1. Kryozyklus und es sah alles gut aus. Die GMS war heute (ZT 12) bei 9 mm und ab morgen muss ich zusätzlich zu Progynova noch 3 x 2 Utrogest täglich nehmen. Am Mo werden die Eisbärchen aufgetaut und wenn sie das überleben und sich weiterentwickeln, bekomm ich am Di zwei zurück :-)
Ist es eigentlich normal, dass man sie schon 1 Tag nach dem Auftauen zurück bekommt? Dann sind sie doch erst 2-Zeller, oder?
Wie läuft bei euch die Kryo ab?
Wer hat Lust sich auszutauschen? Gerne auch über VK ;-)
LG und schöne Ostern #hasi #hasi #hasi
Jennifer #blume

Beitrag von 20kiwu07 02.04.10 - 13:32 Uhr

Hallo Jennifer !

Ich stecke grad in der WS von meiner 1. Kryo.
Ich hab meine Krümel allerdings am 3. Tag nach dem Auftauen zurück bekommen.
Ein Tag finde ich ziemlich früh. In meiner Klinik machen die das nach 2 oder 3 Tagen. Oder halt 5, wenn du Blastos zurück bekommst.

Drücke dir die Daumen, dass es klappt !

LG,
Sandra.

Beitrag von darko76 02.04.10 - 14:50 Uhr

Habe auch gerade meine 1. Kryo hinter mir. ( TF+8)
Bei mir wurden sie 2 Tage nach auftauen zurückgesetzt.
Viel Glück#klee
Frohe Ostern

LG:-D

Beitrag von infostud 02.04.10 - 16:08 Uhr

Hallo,
ich hab meine eisbärchen gestern zurückbekommen.
3 tage nach dem auftauen meines wissens. aber leider hat sich nur einer der zwei gut geteilt der andere hat sich nicht geteilt. es sei langsam. wurde aber trotzdem eingesetzt.

Beitrag von jennifer-78 03.04.10 - 09:16 Uhr

Danke euch für eure #pro#pro#pro

Ich versuch mir jetzt mal keine Sorgen zu machen, dass ich die Eisbärchen schon so früh zurückbekomme....... ich hoffe die in der Klinik wissen was sie tun.......

LG Jennifer

Beitrag von pmkatrin 03.04.10 - 13:19 Uhr

hallo

hatte auch grad ein kryo-versuch....bei mir geben sie die krümel auch schon so früh zurück...hab mir aber vorgenommen zu fragen, warum das so ist.....bei mir waren es 2 von 3 eisbärchen.....beim TF waren es 4A-Zeller.....alles sah recht gut aus.....heute wäre eigentlich BT gewesen, da ostern ist, muß ich bis dienstag warten... leider waren meine eigenen sst bisher negativ :( ... jetzt hab ich auch schon SB und ne fiese Erkältung, die sicher auch nicht förderlich war.

naja, auf in den nächsten versuch....

dir viel glück und schöne bunte ostereier :)

lg
katrin