DSDS, gibt es hier überhaupt fans von Manuel und Kim????

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von blume-99 02.04.10 - 13:19 Uhr

also ich will das manuel erster und kim zweite und meno 3. wird.

mehrzad fliegt hoffentlich morgen raus!!!
der ist so von sich selbst überzeugt und macht ne show aus einer ganz normalen kleinen familie#gaehn

"er wechselt windeln" wie seine freundin (warum eigentlich nicht frau?)
sagte

na, toll ist ja ein wahnsinns traumpapi wenn er sogar die windeln wechselt#klatsch
man merkt dass das vorwiegend teenies schauen.
"reifere frauen" stellen an einen kindsvater wohl ganz andere ansprüche...:-p

Beitrag von krokolady 02.04.10 - 13:23 Uhr

Manuel ist ganz nett....aber nicht der Brüller.
Kim find ich von Anfang an sehr gut - abr ich glaub nicht das sie ne Chance auf den Sieg hat. Aber ich täts ihr gönnen.
Merzhad fand ich am Anfang gut......aber mit der Zeit merkte ich das er menschlich total egoistisch ist und ne langweilige Ausstrahlung hat. Und da er schon mal ne Karriere versucht hat zu starten, was ja in die Hose ging......warum sollt es nun klappen? Er hat halt nichts besonderes an sich.

Menowin find ich gut........ich hoffe das er auf jeden Fall im Finale steht - am liebsten mit Kim

Beitrag von blume-99 02.04.10 - 13:29 Uhr

ja, manuel ist jetzt nicht grade entertainer:-p
aber ich finde ihn sehr sympatisch. anders als die beiden anderen jungs.

und kim hat alles was sie braucht um zu gewinnen, bohlen sagte ja selbst es gibt viele berühmte sänger/innen die nicht die größten sänger sind.

alle reden nur noch von mehrzad und meno im finale, gehts noch. dann kann man ja gleich die anderen beiden rauswerfen und das finale gleich machen wenn alle schon wissen wer ins finale kommt....:-[

ich hoffe echt dass die zuschauer zur vernunft kommen und manuel und kim als finalisten wählen:-p

die hoffnung stirbt zuletzt!!!;-)

Beitrag von nicole1508 02.04.10 - 14:48 Uhr

Naja eine Träumerin bist du auch...
was hat bitteschön Kim im Finale zu suchen??
Wenn sie singt dann stellen sich mir die Nackenhaare auf,und Manuel hat sich mit seinen Äusserungen letzte Woche die gegen Menowin gingen keine Freunde gemacht...
Er und Kim sind Mitläufer..von Merzhad,ich fand Merzhad am Anfang sehr sehr menschlich und auf dem Boden geblieben,aber diese Arroganz die er nun an den Tag legt,und vor allem seine Rolle als Rudelführer lässt mir mein Mittagessen den falschen Weg suchen.
Ich bin kein Fan von Menowin aber ich finde das er am talentiersten ist,denn er gibt jedem Titel seinen Stempel und das hat was.

Beitrag von blume-99 02.04.10 - 14:51 Uhr

rein sachlich gesehen ist menovin super.

aber was wird aus einem star der niemandem sympatisch ist????

ein star ist immer nur dann ein star wenn er fans hat und menowin hat vielleicht langsam immer weniger...

Beitrag von nicole1508 02.04.10 - 15:40 Uhr

HMM da geb Ich dir Recht
aber
Mark Medlock war mir am Anfang einfach zu "tuntig"das ewige Geflenne usw ging mir auffen Kecks,aber jetzt höre ich schonmal gerne seine Musik
Ich glaube aber das Menowin Fans genug hat,denn er wird ne riesige Familie haben,Aber eigentlich auch egal wer gewinnt,ich hab eh nichts davon;-)

Beitrag von ella173 02.04.10 - 13:45 Uhr

#ole KIM #ole

Beitrag von limona 02.04.10 - 13:47 Uhr

hi, ich bin ja menowin fan aber das wäre was wenn mehrzad rausfliegen würde aber das wird er eher nicht.lg limona

Beitrag von pinkybaby1 02.04.10 - 14:06 Uhr

#oleMENOWIN#ole
#oleMENOWIN#ole
#oleMENOWIN#ole

Beitrag von mama2kinder 02.04.10 - 14:55 Uhr

Ich finde Manuel sehr langweilig.
Kim ist durch ihre Kostüme interessant, aber der Gesang. Naja.
Menowin kann singen, aber ich mag den Stil nicht.

Mehrzads Stimme finde ich sehr schön.
Ansonsten - genau. Er ist ganz normal.
Auch der Ausspruch "er wechselt Windeln" war ganz ganz normale Nebensache erwähnt. Das hätte eine "reife Frau" wohl erkennen können. :-p
Er muss sich nicht durch Skandale interessant machen.
Das finde ich sehr sympatisch.

(Warum sollte sollte seine Freundin unbedingt seine Frau sein?)

Beitrag von blume-99 02.04.10 - 15:02 Uhr

bei ihm finde ich wirkt die familie nicht so als wolle er einfach etwas einblick in sein leben geben sondern eher als wolle er damit sympatien gewinnen. männer bekommen immer bonuspunkte wenn sie sagen wie sehr sie ihre kinder und ihre freundin/ frau lieben. das ist nunmal so. würde eine frau das sagen würde man es als selbstverständlich ansehen...

ich hab nicht geschriebensie muss seine frau sein, aber er will doch soooo ne perfekte familie haben....

dann kann er sie doch auch heiraten...:-p

finde nicht dass die antwort nebensache war oder so den eindruck machte. es wird immer wieder auf das kind angesprochen...

Beitrag von bianca1988 02.04.10 - 18:21 Uhr

er tut sie doch erst heiraten wenn er superstar ist, weil die hochzeit zu teuer ist.
http://www.promiflash.de/dsds/201004021015-dsds-mehrzad-will-als-superstar-heiraten

Beitrag von alkesh 02.04.10 - 18:38 Uhr

Ich glaube eine Familie macht mehr aus als nur ein Stück Papier, so viel zur Reife!

alkesh

Beitrag von blume-99 02.04.10 - 20:10 Uhr

hab ich etwa schonmal das gegenteil behauptet???#kratz

Beitrag von alkesh 02.04.10 - 21:09 Uhr

- ich hab nicht geschriebensie muss seine frau sein, aber er will doch soooo ne perfekte familie haben.... -

Beitrag von blume-99 02.04.10 - 21:14 Uhr

ich hab auch nicht geschrieben dass es seine frau sein soll oder muss. hab mich halt nur gewundert warum er es nicht ist. ist doch 29, hätte ja schon sein können.
aber man hat mir schon ne antwort geschrieben warum. er habe noch kein geld dazu und werde es nachholen sobald er superstar ist.
"um sein familienglück perfekt zu machen", wie die seite dazu schrieb...:-p;-)

Beitrag von mama2kinder 02.04.10 - 19:37 Uhr

Eine liebende Familie ist doch eine schöne Sache. Schade, dass du es so in den Dreck ziehst.

"aber er will doch soooo ne perfekte familie haben.... "
Du hörst dich hämisch und gehässig an.
Das ist nicht gerade reif.

Hast du schon mal bemerkt, dass die Einspieler immer gleich sind?
Kim mit ihrem Gloss.
Manuel mit seiner Oma.
Mehrzad mit der Familie.
An Menowin kann ich mich nicht erinnern. Ich glaube, ich konnte nie hinsehen. #freu
Die bauen eben ein bestimmtes Image auf.
#aha

Ich wundere mich, dass du das als reife Frau nicht durchschauen kannst.

Beitrag von blume-99 02.04.10 - 20:14 Uhr

jetzt wird aber mächtig auf der "reifen frau" rumgemacht. ist mir in dem moment eben eingefallen. werde wohl nächstes mal genauer überlegen wie ich was formuliere...

ich ziehs nicht in den dreck, er ist mir nur unsympatisch, unter anderem deshalb.

aber die oma von manuel hat mich auch genervt, fand ich immer eher peinlich als toll. und das obwohl ich manuel gerne als sieger sehen würde:-p;-)

Beitrag von mama2kinder 02.04.10 - 21:21 Uhr

ich könnte mir vorstellen, dass es Manuel auch eher peinlich ist.

Aber daran sieht man ja auch, dass die Teilnehmer wohl eher wenig mitsprechen dürfen, wie sie von DSDS dargestellt werden.

;-)

Beitrag von blume-99 02.04.10 - 22:03 Uhr

ja, ist wohl so.

sag mal was hat denn manuel über menowin schlimmes gesagt?#gruebel

Beitrag von elfatale 02.04.10 - 15:04 Uhr

Wenn Menowin sich nicht so "assi" (sorry) verhalten würde, dann fände ich ihn schon nicht schlecht, er hat eine tolle Stimme.
Aber SO einen braucht wirklich kein Mensch!!!

#ole KIMGLOSS #ole

Beitrag von babylove05 02.04.10 - 15:59 Uhr

Hallo

also ich faende es gut wenn Mehrzad oder Kim gewinnen wuerde. Ich find einfach das Kim so hart das lezte jahr an sich gearbeitet hat .. wenn man da die folgen von leztem Jahr mit ihr gesehen hat...

ausserdem find ich es cool wie sie sich immer neu verwircklicht....

Und Menowine hat zwar ne tolle stimme, aber ich find des er yu hoch gepuscht wird.

Und in meinen Augen ist Mehrzad schon vom
tag ein als er Xavier Nadoo gesungen hat der absoulut Hammer

Lg Martina

Beitrag von bambolina 02.04.10 - 16:10 Uhr

Hm, also Manuel`mag ich zwar sehr, aber stimmlich finde ich nicht so toll, Mehrzad, Menowin und Kim finde ich einfach besser.

Was ist daran so schlimm, wenn sie berichten, wie es mit seiner Familie läuft? Ist doch üblich dass sie nebenbei auch noch aus dem Leben der Kanditaten berichten. Ich weiß ja nicht wie lange Mehrzad schon in D lebt, aber wo er her kommt ist es sicher nicht übrlich, dass Männer Windeln wechseln, vielleicht findet sie das ja auch u.a. toll an ihm - ist doch ok so...

Dein Spruch über "reifere Frauen" klingt aber auch nicht reif!

Beitrag von wunschmama83 02.04.10 - 19:10 Uhr

Hi!

Also ich find den Manuel jetzt nicht so schlecht. Aber ein wenig langweilig und fad, so in der Art von dem Alexander Klaws... #augen

Die Kim find ich einfach nur #zitter Vielleicht sollte Sie ihre eigene Schminkserie bei Jade oder so rausbringen...#hicks

Mehrzad singt toll, aber Deutschlands Superstar? #schock

Und Menowin find ich auch gut. Aber irgendwie hat er manchmal so einen komischen Klang in der Stimme. Braucht Deutschland einen Knasti als Superstar? Was ein Vorbild... auch wenn er angeblich draus gelernt hat...#augen


Am ehesten hätte es Manuel verdient - allerdings wird der eh im Nichts verschwinden, wie alle anderen auch.


lg

Beitrag von pinkybaby1 02.04.10 - 20:18 Uhr

"Braucht Deutschland einen Knasti als Superstar?"

WAS bitte sehr hat es DAMIT zu tun?????#klatsch

Oh man die logik hier lässt mich#zitter#schock

  • 1
  • 2