ich bin fertig!!!!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von scheiße 02.04.10 - 13:43 Uhr

2 monate war alles super,dann war er sich nicht mehr sicher ob er ne beziehung will
kaum noch antworten auf sms,wenn dann dauerts stunden..
soll ich ihn abhaken???
man vorletzte woche hat er mich noch seiner mutter vorgestellt und von urlaub geredet,und nun..
ich bin so verliebt und könnte nur noch heulen...
habe ihm un12 ne sms geschickt wie er geschlafen hat,was unverfängliches also und habe bis jetzt noch keine antwort...

Beitrag von nick71 02.04.10 - 13:52 Uhr

Ich würd ihn wahrscheinlich erst mal fragen, was los ist. Sollte er rumdrucksen oder blöd reagieren ----> abhaken. Nach etwas über 2 Monaten sollte es so definitiv NICHT laufen...

Beitrag von scheiße 02.04.10 - 14:09 Uhr

hab ich ja,er ist sich nicht sicher ob er momentan jemanden tiefer in sein leben lassen will.das tut alles so verdammt weh.

Beitrag von dina131283 02.04.10 - 13:53 Uhr

#gruebel

Wie wäre es mit anrufen?

Vielleicht schläft er noch.

Beitrag von luci82 02.04.10 - 14:01 Uhr

Sorry, aber DEINE Probleme hätte ich auch gerne!!! Kann es denn sein, dass du ihm einfach mit der sms-schreiberei auf die Nerven gehst? Man muss doch nicht IMMER und ÜBERALL ereichbar sein?!
Redest du eigentlich von 12 Uhr Mittags des heutigen Tages.

Mach dir doch das Leben nicht schwer, indem du dich in solche Dinge reinsteigerst! HAb ich auch gemacht, bis ich ECHTE Probleme hatte....

Nicht böse gemeint, und einen schön Rest-Feiertag....den du auch noch geniessen kannst, wenn du das willst.


Luise

Beitrag von scheiße 02.04.10 - 14:08 Uhr

ja heute!
und für mich ist das schon ein schtes problem da ich ich bis dato noch niemals so verleibt war.

Beitrag von bruchetta 02.04.10 - 14:51 Uhr

Ihr ward ja noch in der Kennenlernphase, da kann es (von beiden Seiten her) doch passieren, dass einer nicht möchte, aus welchen Gründen auch immer.

Hak ihn ab, es bringt doch nichts, ihm hinterher zu rennen, wenn er Dich gar nicht möchte.

Beitrag von scheiße 02.04.10 - 14:59 Uhr

das kann ich leider nicht..
und er meinte er will mich auf jeden fall weiterhin sehen,nur weiß er nicht ob er ne feste beziehung will..

Beitrag von bruchetta 02.04.10 - 15:14 Uhr

Vielleicht will er Dich auch nur für's Bett....
Da gibt's doch genug von.
Und nachher, wenn Du emotional noch mehr drin steckst, heißt es: Ich habe Dir von Anfang an gesagt, dass ich keine feste Beziehung möchte.

Beitrag von scheiße 02.04.10 - 15:29 Uhr

naja er hat mir vor 2 wochen seine mutter vorgestellt und mir oft gesagt das er in mich verliebt ist.also klar das ich mir da hoffnungen gemacht habe...
ich verstehe seine ignoranz plötzlich nicht und warum er mir nicht mal ne sms schickt,nachdem wir uns so nahe waren.

Beitrag von juliet76 02.04.10 - 17:02 Uhr

hast einen eigenartigen Nickname, fühlst du dich so minderwertig?

Ich weiß jetzt nicht wie alt du bist, aber ganz ehrlich renne niemals einen Mann hinterher.
1. du erweckst damit nicht seinen Jagdinstinkt und er findet dich dann nicht mehr interessant.
2. lass ihn zappeln darauf stehen Männer.
3. wenn er 2. anruft oder besser 3. Mal. dann ruf du ihn einmal zurück.
4. Tu dich beschäftigt, wenn er weiß das du den ganzen Tag auf seinen Anruf wartest, tut mir leid aber dann wird er kein bock darauf haben sich an eine Klette zu binden.
5. wenn ihr telefoniert dann beende immmer du das Gespräch.

So einige wichtige Tipps ich hoffe du hast nicht alzuviel von deine Gefühlen verraten und kannst das noch zurechtbiegen. Am Anfang möchte der Mann nicht von gefühlen überhäuft werden, das ist seine Aufgabe das machen die bei fast jeder Frau mit denen sie sich anbandeln .Erzähl nie etwas von Heiraten und Kindern. Das sind einige Tabus am Anfang. Ich glaube ich könnte eine Buch darüber schreiben. Unternehme mit deinen Freunden etwas und lenk dich ab. Sonst versaust du dir deine schöne Zeit wär doch schade.
Viel Glück!!!;-)

Beitrag von pro!! 02.04.10 - 17:25 Uhr

So ist es!

Oder warum rennen einem die Männer hinterher, die man nicht will?
Weil man sie reserviert behandelt.
Wie meine Vorschreiberin beschreibt, das wirkt Wunder.
Was meinst Du, wie schnell sein Interesse geweckt ist, wenn Du Dich erstmal gar nicht mehr meldest und dann nur sporadisch, öfter mal keine Zeit hast oder einen SMS Austausch beendest?

Beitrag von frage... 02.04.10 - 18:19 Uhr

Hat er dir denn einen Grund genannt warum er im Moment keine feste Beziehung will?

Hat er vielleicht erst ne Beziehung hinter sich?

Manchmal denkt man, man ist unglaublich verliebt und dann ist es doch nicht so.

Ich würd mich erstmal nicht mehr melden. Lauf ihm nicht hinter her. Was willste mit nem Mann der schon nach 2 Monaten so drauf ist. Verliebtheit von einer Seite bringt nix. Das tut nur weh!

Kennst du ihn denn schon länger? Kennst du seine Freunde oder so? Vielleicht kannst du die mal fragen.

LG

Beitrag von scheiße 03.04.10 - 07:10 Uhr

wir haben uns beide ineinander verliebt!!
er war 13 jahre verheiratet und weiß nicht ob er jetzt was festes will
ich weiß das alles keinen sinn hat aber ich kann ihn nicht loslassen es tut so weh
ich könnte nur noch heulen.

wir sind für dienstag verabredet,bis dahin ist es noch so lange.ich halte es kaum aus so ne scheiße,ich habe mich so auf ostern gefreut und nun ist alles im arsch.

Beitrag von frage... 03.04.10 - 08:13 Uhr

Ja klar, aber manchmal hat sich eben einer mehr verliebt als der andere.

Kennst du ihn auch nur die 2 Monate? Wie lange ist er denn getrennt von seiner Frau? Haben sie noch kleinere Kinder?

Also mir käme es trotzdem komisch vor. Manchmal verliebt man sich ja Hals über Kopf und meint das auch ehrlich und merkt dann doch dass man eigentlich garnicht zusammen paßt und sich nur in das erste Bild verliebt hat aber nicht in den kompletten Menschen.

Wünsch dir das Beste weil du klingst wirklich sehr verliebt aber es klingt schon nicht gut. Weißt du denn was er bis Dienstag macht dass er an so einem langen Wochenende garkeine Zeit hat für dich?

Beitrag von mannohfrau 03.04.10 - 07:10 Uhr

Hallo,

lass ihn erst abblizten. Du bist zu present, er weiss das und du bist immer verfuegbar. Nicht gut, das mag kein Mann.
Mach dich rar, lass ihn warten.

Ansonsten, schreibe ihn ab.
Solong!

Beitrag von black!!!!! 04.04.10 - 07:52 Uhr

Vielleicht war er am Anfang ehrlich in dich verliebt, jetzt merkt er aber das es nicht paßt. Ich würde ihn erstmal abhaken. Nach so kurzer Zeit sollte es nicht schon so laufen. Wenn man wirklich verliebt ist, ist einem kein Umstand zu schwer um den anderen zu erreichen oder bei ihm zu sein.

Ich habe mir mal monatelang eingebildet in einen anderen Mann verliebt zu sein. Wenn ich ihn sah ging die Sonne auf, ich dachte, der ist es, mein Seelenverwandter, 9 Monate lang schwebte ich auf Wolke 7. Hab dann sogar meinen damaligen Partner verlassen.
Es ging ziemlich schnell von einer Wolke runter auf die nächste bis ich am Boden landete. Mein neuer Partner hat es nicht verstanden. Schließlich war ich doch so verliebt und hab so viel aufgenommen für ihn. Aber ich war nur verliebt, verliebt in die Verliebtheit, in die Leichtigkeit, in die Art wie er in mich verliebt war.

Heute nach 3 Jahren hänge ich immer noch an meinem alten Partner und meinen damaligen neuen wenn ich heute anschaue frage ich mich was ich von dem wollte. Gefühle sind eine seltsame Sache.

Verliebtheit ist was unbeständiges. Sie kommt und geht.

Mach dich nicht verrückt. Irgendwann kommt jemand der dich genauso liebt wie du ihn. Vielleicht stellst du ja in ein paar Monaten fest dass du garnicht so verliebt bist. Manchmal redet man sich gerade bei Leuten die man nicht haben kann und die sich nicht melden wie dein Typ, ein dass man so unsterblich in sie verliebt ist. Das was man nicht haben kann ist immer das reizvollste. Heißt aber noch lange nicht dass es das Beste für einen ist. Glücklich macht dich die Beziehung ja nicht gerade sonst würdest du hier nicht schreiben. Such dir jemanden der dich glücklich macht, aus so etwas entsteht eine tiefe Liebe. Nicht aus der Verliebtheit in jemanden der sobald es Ernst wird das Interesse verliert.

LG B.