Zyste, Pille, Blutung . . .

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von pueppi-1977 02.04.10 - 15:51 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Hab ne Zyste und soll jetzt einen Zyklus lang die Pille nehmen bvor es weiter gehen kann in der Kiwu-Klinik. Gestern mittag hatte ich plötzlich ganz minimal braunes altes Blut im Slip. Gestern abend als ich zu Bett wollte hatte ich frisches Blut im Slip. Hab nen o.b. über Nacht genommen, der heute morgen nur mit ein bischen braunem alten Blut versehen war. Seit heut morgen ist alles wieder in Ordnung. Kein Blut mehr. Hab ungefähr die Hälfte der Pille genommen. Was kann das gewesen sein?#kratz
Mach mir etwas Sorgen.
Danke euch ganz #herzlich für eure Antworten.

Beitrag von wunschkind-1-1-1 02.04.10 - 15:56 Uhr

Schmierblutung??? Keine Ahnung....

Beitrag von shiningstar 02.04.10 - 17:17 Uhr

Das kann ich einem Pillenzyklus immer mal passieren. Vor allem wenn es der erste Zyklus ist.

Beitrag von mira24 03.04.10 - 10:22 Uhr

Hallo, hatte letztes Jahr auch schon mal nen Pillenzyklus zwischendurch und da hatte ich auch des öfteren Schmierblutungen. Wird jetzt auch wieder auf mich zukommen. Steht auch in dem Beipackzettel der Pille. Kann sogar sein das es nochmal vorkommt im pillenzyklus- also keine sorgen machen ist halt nur nervig.

LG Nadine