Vorderwandplazenta - wer klärt mich auf?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babell 02.04.10 - 16:13 Uhr

Hallo Kugelbäuche,

als ich gestern beim Arzt war, sagte die FÄ, dass ich eine Vorderwandplazenta habe. Ich hab jezt mal gegoogelt, was denn da die Unterschiede sind, aber nichts Vernünftiges gefunden. Kann mir jemand die Unterschiede zwischen VW- und HW-Plazenta sagen?

Bisher habe ich nur gefunden, dass man halt das Kind erst später von außen spürt, was ich aber nicht bestätigen kann ;-)

Danke für eure Antworten und liebe Grüße,
Isa

Beitrag von jeremiaskilian 02.04.10 - 16:16 Uhr

Die Plazenta liegt vorne am Bauch und nicht hinten am Rücken!

LG

Beitrag von 4ermami 02.04.10 - 16:21 Uhr

Hallo,

Ich habe 4 mal von 5 SS eine VW Plazenta gehabt und ich habe trotzdem die Kinder früh gemerkt! Diesmal wieder ab der 15. -16. SSW, wie bei den anderen auch! Und seit 1- 1 1/2 Wochen merkt man Mann den kleinen auch von aussen! Und es ist jetzt in der 24. SSW richtig stark zu sehen, der ganze Bauch wackelt dann!

Ich kann keine Unterschiede sagen zu VW und HW Plazenta!

Lg Melanie

Beitrag von mama-nadja 02.04.10 - 16:25 Uhr

Der einzige unterschied (aus meiner Erfahrung) ist der das man das Kind bei einer VWP nicht so intensiv spürt wie bei einer HWP.

Bei meinem Sohn (HWP) konnte man richtige Fuß- und Hand/ Faustabdrücke über den Bauch wandern sehen.

In der jetzigen SS spüre ich meinen Zwerg zwar aber (leider wandern die "Beulen" nicht so intensiv über meinen Bauch.

Ach ja, beim Ultraschall werden die Bilder nicht ganz so schön..... wobei sie natürlich immer noch wunderschön sind;-)

LG Nadja

Beitrag von mandragora58 02.04.10 - 17:18 Uhr

hallo

da weißt du ja schon das meiste;-)
ich hatte auch 2xVWP (von 4 ss)

so hab ich die kleinen gespürt:
(und von außen wars auch nicht später als bei den ersten beiden)
1.ss 15.ssw
2.ss 17.ssw
3.ss 13.ssw VWP
4.ss 14.ssw VWP


falls du n KS kriegst, wissen die ärzte, dass sie direkt in die plazenta reinschneiden, und schnell machen müssen, wegen dem bluten. aber denke mal, dass kein KS so larifari gemacht wird...

für mich z.b. bzw für ärzte und hebammen ist es wichtig zu wissen, weil ich einen KS hatte (1.geburt). bei ner VWP kann die plazenta sich an der narbe festhängen. geht von später loslösung, nur teile lösen sich, oder sie kann auch ganz hängen bleiben.
bei meiner letzten geburt ging alles gut.
aber evtl muss wenn ich blute und die sich von außen nicht lösen läßt (medis, druck...) schnell in den OP.

lg do 28.ssw

Beitrag von checkerbunnysbk 02.04.10 - 17:54 Uhr

ich hab auch vw plazenta und merke mein klein auch gut,nur bilder sind schlecht und tja beim kaiserschnitt ist halt das größer problem.