Ovutest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von manumarcbiglove 02.04.10 - 16:47 Uhr

Huhu ihr Lieben!

Ich habe gestern Ovutest mit schwacher Linie gehabt, heute mit deutlicher linie, aber noch nicht so stark wie die 2. Linie. Wie kann ich das deuten? Eher negativ? ES bald?

Beitrag von maja1404 02.04.10 - 16:49 Uhr

huhu

ja negativ...denn erst wenn die testlinie genauso stark oder stärker ist,zählt der ovu als positiv, aber wenn dein ovu stärker wird,würde ich sagen nun alle 2 tage herzeln denn dann kann dein ES auch nicht mehr weit weg sein.

Alles Gute und viel Glück

maja

Beitrag von ewuja 02.04.10 - 17:05 Uhr

Ja, eigentlich wäre der Test dann negativ,
ABER bei mir war die Testlinie auch nie gleich stark oder stärker gefärbt als die Kontrolllinie, hatte aber dennoch einen ES. Bei mir wurden die Tests immer stärker, dann nach ES wieder schwächer und er LH - Piek hat trotzdem für ´nen ES ausgereicht >>> #schwanger #huepf
(Übrigens war die Testlinie bei ES+16 deutlich stärker gefärbt als die Kontrolllinie. Fazit: Ovuquick kann man auch gut als Schwangerschaftstest nehmen !

#herzlich