Manduca

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von arwenfey 02.04.10 - 18:02 Uhr

HAllo zusammen!

Wir möchten uns eine Manduca Babytrage kaufen. Hat jemand erfahrung damit? Ist sie wirklich so super wie man hört und ließt?????????????????


Lg und Danke Jessi

Beitrag von disturrbia 02.04.10 - 18:17 Uhr

Hallo Jessi,

ich würde sie mir nicht wieder kaufen. Mir lag das Tragen allgemein auch einfach nicht, ich fand es unpraktisch. Beim spazierengehen muss man Kind UND Wickeltasche tragen (und bei einem Flaschenkind ist die ganzschön schwer), das Kind will meistens nicht drin sitzen, wenn man selbst sitzt, also z.B. im Bus, da muss man immer irgendwie in bewegung bleiben, damit das Kind ruhig ist.
Außerdem schwitzt man damit.

Beitrag von superschatz 02.04.10 - 18:18 Uhr

Hallo,

wir haben eine und sie ist toll, wir haben sie aber erst ab 3 Monate genutzt. Vorher hätte es nämlich gar nicht geklappt, weil er nicht wollte. Es fehlte aber einfach die Gewohnheit, dass er von vornherein getragen wird. Ganz am Anfang würde ich eine Manduca allerdings nicht nutzen. Da eher ein Tuch oder ähnliches.

Paul ist nun 14 Monate (11 kg) und kann immernoch auf dem Rücken getragen werden.

Es ist angenehm zu tragen, auch wenn die Kids schwerer werden.

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von hej-da 02.04.10 - 18:37 Uhr

Hallo!

Wir haben auch eine, tragen aber erst seit kurzem darin. Ich habe die ersten Monate ausschließlich im TT getragen und mein Mann im Marsupi.
Die Manduca fand ich auch mit Neugeboreneneinsatz nicht überzeugend.
Jetzt bei Kleidergröße 74 find ich die Haltung ok, mich persönlich stören allerdings die vielen Schnallen und Gurte, weshalb ich lieber im MeiTai trage.

LG

Beitrag von moulfrau 02.04.10 - 19:11 Uhr

Hallo Jessi,
ich habe Thaddäus drin, seit er 4 Wochen alt ist. Ich finds total einfach es umzuschnallen und auch Thaddäus fühlt sich wohl.

Ich kann mich noch bücken um dem Großen die Schuhe zu binden, ich kann aufs Klo, ohne ihn abzumachen.

Viel einfacher und besser zu händeln als ein Tragetuch.

Meins wäre zu verkaufen, 4,60 lang von Hoppediz.

Gruß Claudia

Beitrag von anom83 02.04.10 - 19:16 Uhr

Hallo,

ja ich habe eine Manduca und liiiiiieeeebbbbeeee sie!!!

Sie ist wirklich so super wie du von allen hörst.

Allerdings würde ich ganz für den Anfang vielleicht doch lieber ein Tuch benutzen.

LG Mona und Niklas (10 Monate)

Beitrag von tuttifruttihh 02.04.10 - 19:44 Uhr

Am besten Du fährst in einen Babymarkt und probierst sie aus. Das haben wir gemacht und festgestellt, dass sie meinem Mann nicht passt. Er hat ein zu breites Kreuz und auch sonst ein bisschen mehr auf den Rippen, so dass er den Schultergurt nur mit Mühe zubekommen hat. Er fühlte sich dann total eingeengt. Laut Verkäuferin gibt es zwar eine Hüftgurt-, aber keine Schultergurtverlängerung. Sie wollte uns dann einen BabyBjörn andrehen, aber das wollte wir nicht.

Ich werde nun mit Tuch tragen, mein Mann nimmt den Kinderwagen. Er will es aber mit Tuch auch mal ausprobieren, kann sich aber nicht vorstellen, dass das etwas für ihn ist.

Lg

Beitrag von tragemama 02.04.10 - 21:26 Uhr

Für die Manduca gibt es keine Hüftgurterweiterung. Könnte es sein, dass Ihr Euch den Ergo angesehen habt? Da würde Deine Beschreibung auch passen...

Andrea

Beitrag von lea9 02.04.10 - 20:12 Uhr

Kommt drauf an wie alt dein baby ist. Manduca erst ab Sitzalter zu empfehlen.

http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewtopic.php?f=103&t=38018

Beitrag von deifala 02.04.10 - 21:03 Uhr

Hi Jessi,

wir haben eine und die ist echt klasse. Wir würden sie nicht missen wollen und unsere Tochter fühlt sich auch immer wohl da drin. Wir haben sie allerdings erst ab dem vierten oder fünften Monat genutzt weil wi vorher eigentlich nicht tragen wollten bzw. es einfach auch nicht gebraucht haben.

Das zweite Kind will ich jetzt von Anfang an tragen, da werd ich mir aber evtl. ein Tuch für den Anfang zulegen. Mal sehen.

Unsere Tochter ist jetzt übrigens fast zwei und kann noch immer super leicht auf dem Rücken getragen werden mit der Manduca.
Ausserdem fand ich immer toll dass ich damit alles hab machen können - auch aufs Klo gehen oder so. Sie ist auch regelmäßig darin eingeschlafen und ich hab mich dann halt auch mal mit ihr zusammen aufs Sofa gesetzt. Alles kein Problem finde ich.

Grüße
Nicole

Beitrag von sternchen-80 03.04.10 - 00:46 Uhr

Hallo,

wir haben auch ein Manduca aber den haben wir erst gekauft als mein Kind schon 14 Monate war.

Ziemlich spät,aber besser spät als nie ;-)
Freu mich schon drauf den zu nutzen wenn Baby nr. 3 irgendwann mal da ist.
Im übrigen trage ich auch mein 18 Monate altes Kind noch drin , auf dem Rücken.