Herzstolpern

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trinity0510 02.04.10 - 18:11 Uhr

Hallo Mädels,

hat jemand von euch auch atändiges Herzstoplern?
Hatte das früher ab und zu mal und jetzt in der SS ist das wieder vermehrt auft´getreten.
Was kann man tun?

GLG trinity

Beitrag von sonnenschein1805 02.04.10 - 18:16 Uhr

dringend damit zum arzt... gleich Dienstag.
Das ist nicht gesund....

alles gute

Beitrag von 02041985 02.04.10 - 18:21 Uhr

Das hab ich auch in beiden vorherigen Ss gehabt und jetzt auch wieder ab und an. Das kommt durch die vermehrte Arbeit deines Herzens, schließlich hast du mehr Blut im Körper. Du musst ja noch ein kleines Leben "managen".

Ich hab es außerdem weil ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe. Da ist das auch vermehrt so. Sind die Hormone.

Laut Arzt ist es nicht gefährlich. Denn wenn dein Herz stolpert setzt es eine Systole aus, dafür eine doppelte hinterher. Es ist unangenehm aber nicht gefährlich!!!

LG Lisa

Beitrag von hortenzia 02.04.10 - 18:32 Uhr

Hi!

Ich habe das auch die ganze Schwangerschaft gehabt und es auch meinem Frauenarzt gesagt, der es aber für unbedenklich hält. Hatte es auch schon in meiner ersten Schwangerschaft übrigens, nachher war es dann wieder weg...

LG,

Hortenzia

Beitrag von fama93 02.04.10 - 18:40 Uhr

Ja hallo hieeeeeerrrrrrr, frag nicht, letztes jahr hatte ich das manchen Tag fast alle 5 Minuten, meist bevor ich meine Tage bekam, da war es am schlimmsten, kenne es zwar schon mein Leben lang, aber letztes Jahr war es extrem, hab dann die Pille abgesetzt und es wurde besser, jetzt wo ich ss bin, hab ich es jetzt wieder etwas öfter, liegt wohl an den Hormonen

Tun kann man fast nix, wurd mir vom Kardiologen gesagt :-(

Beitrag von -catwoman- 02.04.10 - 19:07 Uhr

war die tage beim kardiologen... und er sagte auch, es ist normal... wir haben mehr blut im körper und der puls geht meistens auch schneller. so ist es jedenfalls bei mir.

Beitrag von sarah05 02.04.10 - 19:57 Uhr

Ich habe es auch und nehme Magnosanol,also Magnesium,das hilft ganz gut.
Gruss Sarah
22ssw