kann geklappt haben?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jade1982 02.04.10 - 21:01 Uhr

Hallo,

ich hab am 25.03. meinen eisrung gehabt und seit 2 tagen hab ich ein stechen/ ziehen im bauch und unterleib. gestern war es so schmerzhaft, das ich mich richtig gerade hinstellen musste und nach luft schnappten. ich fühl mich irgendwie auch aufgebläht und könnte ständig was essen. Was könnte das sein?

P.S.: mein partner und ich hatten während des eisprungs und zwei tage vorher gv. ich hab einen zyklus von 23 tagen.

im vorraus schonmal danke

Beitrag von sussu78 02.04.10 - 21:13 Uhr


Hi,

das ist ja lustig, ich hatte auch am 25.03. meinen ES und habe auch solche sympthome mit Stechen im unterleib mal links mal rechts, mal zwickt es an den leisten. Kann dir aber nicht wirklich sagen was das nun ist. Mit dem essen bin ich im moment zurückhaltender, wenig apetit, aufgebläht fühl ich mich auch nicht.

Mein NMT ist nächsten Mittwoch, am 07.04. hoffe es hat geklappt:-p

Dir auch viel Glück#klee

Beitrag von jade1982 02.04.10 - 21:40 Uhr

das ist wirklich lustig.
danke dir.
natürlich auch dir viel glück#klee