mal ne frage nach ks wegen stuhlgang wichtig evtl auch hebi gabi

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von polo6 02.04.10 - 21:09 Uhr

ich hab da mal ne frage, also im kh konnte ich mein grosses geschäft nicht erledigen hatte keine bauchweh und nichts hab dann aber einlauf bekommen und dann gings auch der andere tag,
nun also der ks war am 16.3.2010 hab ich vorgestern nur ganz wenig gehabt also musste schon feste drücken und gestern und heute gar nichts muss ich zum arzt oder sonst der gleichen?
sorry für die peinliche frage

lg katja

Beitrag von hellokitty27 02.04.10 - 21:17 Uhr

Hi!

Hatte am 27.2 KS, hab auch nen Einlauf bekommen woraufhin ich direkt 2 Minuten später aufs Klo konnte und ich meine ich war ab da zwar so ziemlich jeden Tag, aber ging am Anfang auch recht schwer......
Das ging aber nach einiger Zeit immer besser...

LG

Julia

Beitrag von emilylucy05 02.04.10 - 21:36 Uhr

Hallo!

Ich habe die erste zeit nach einem KS jeden morgen etwas Pflaumensaft getrunken. Das hilft schon super.

LG emilylucy

Beitrag von sohnemann_max 02.04.10 - 21:38 Uhr

Hi Katja,

nein, Du musst nicht jeden Tag aufs Klo um das Große Geschäft zu erledigen. Dein Darm muss sich erst einmal wieder regenerieren - durch die Narkose.

Würde Sachen essen, was normalerweise zum Stuhlgang neigt. Äpfel, viel Trinken usw..

Das kommt schon wieder!!

Ich habe total geschummelt im KH. Normalerweise sollte man ja bald wieder Stuhlgang haben. Als mich dann nach 2 Tagen der Doc gefragt hat, habe ich JA gesagt. Ich musste aber fast eine ganze Woche nicht. Hat sich danach ganz normal wieder eingespielt.

Zum Arzt würde ich jetzt noch nicht gehen und auch einen Einlauf würde ich nicht machen.

LG
Caro mit KS Max und KS Lara

Beitrag von polo6 02.04.10 - 21:41 Uhr

viel trinken mh ich stille ja nicht und verlier als noch milch da wurde mir geraten nicht viel zu trinken, mh vielleicht sollt ich doch einfach mehr trinken.

Beitrag von sohnemann_max 02.04.10 - 21:56 Uhr

Häh?!?

Sorry, ich stehe gerade auf dem Schlauch. Du stillst nicht und sollst weniger trinken?!?! Aus welchem Grund?!? Da wird der Stuhlgang ja noch fester, weil sich der Körper sämtliche Reserven (Flüssigkeiten) zieht.

Ich bin eine nicht stillende Mami aber nie hat mir jemand gesagt, ich solle weniger trinken. Im Gegenteil, das ist sogar wichtiger als essen ##zitter.

Überleg es Dir noch einmal!

LG
Caro

Beitrag von qrupa 03.04.10 - 06:58 Uhr

hallo

wenn man "natürlich" abstillt und nicht mit Tabletten, dann hilft wenig trinken die Milchbildung zu reduzieren.

LG
qrupa

Beitrag von polo6 06.04.10 - 20:13 Uhr

ja meine mama meint das weil ich ja net still und bei mir immer noch milch ausläuft

Beitrag von yorks 03.04.10 - 07:23 Uhr

Hey,

das ist ganz normal mit dem Stuhlgang. So ging es mir auch. Du musst tatsächlich viel trinken, am Besten Pfefferminz- oder Salbeitee für die Milchrückbildung. So schlägt du zwei Fliegen mit einer Klappe. ;-)

Für die Milchrückbildung kannst du auch noch Salbeibonbons über den Tag verteilt lutschen und deine Handgelenke unter kaltes Wasser halten.

Ich habe so in nur wenigen Tagen meine Milch "verloren". Nach einer Woche war nichts mehr da.

LG yorks

Beitrag von hebigabi 03.04.10 - 19:22 Uhr

Trink viel und iss ballaststoffreich- evtl Lactulosesirup aus der Apotheke besorgen(wenn du keine Lactoseintoleranz hast) und nach 2-3 Tagen soll es sich wohl langsam einspielen.

Setz dich bloß nicht unter Druck damit .

LG

Gabi

Beitrag von briina 03.04.10 - 22:56 Uhr

huhu hatte am 22.2 ks und bei mir wars genauso konnte im kh auch nicht habe dann nen einlauf bekommen und dann die nächsten tage kam auch nichts ahbe viel kaffe getrunken und nach paar tagen wo ich zuhause war ging es dann so langsam wieder habe dann das gegessen wo ich wieder bock drauf hatte so wie chessburger und es hat geklappt,da kh essen ist ja eh so mager gewesen das man davon auch kein richtigen stuhlgang machen konnte
das wird wieder und peinlich is deine frage nicht

lg briina