Frcuhtwasserabgang? Merke ich das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kim20088 02.04.10 - 21:09 Uhr

Hallo an Euch Alle,

habe mal ne Frage...Habe gestern schon geschrieben, dass ich mir etwas Sorgen mache weil ich mein Krümel nicht mehr so oft am Tag gespürt habe..klar er ist ja noch voll klein...Nun sind meine Gedanken mit mir durchgegangen und haben gesponnen, das ich vielleicht FW verloren habe und es nicht gemerkt habe...Und der Krümel sich nicht mehr so doll bewegn kann?!

Habe den Angelsound und kann man damit auch Bewegungen hören? manchmal hört es sich immer wie ein Lassogeräusch an....sind das die Bewegungen?

Habe mir gestern pH-Teststreifen gekauft und frage mich jetzt wenn ich tatsächlich FW verloren habe oder ein Riss da wäre müsste ich doch das jetzt auch noch nachweisen können oder?

Tur mir leid für das viele #bla aber vielleicht kann mir jmd helfen und mich ermutigen...

Danke im voraus #danke an Alle die sich die Mühe machen mir zu antworten....

Lg Kim 16.SSW (morgen 17.SSW)#sonne

Beitrag von beco. 02.04.10 - 21:12 Uhr

Fruchtwasserabgang merkt man deutlich.

Die lassogeräusche sind bestimmt der Herzschlag vom Baby oder dein eigender Puls.

LG

Beitrag von kim20088 02.04.10 - 21:16 Uhr

die antwort....nee der herzschlag hört sich deutlich anders an, wie eine Lokomotive...die nabelschnur im gleichen takt wie ein rauschen.... und dann kommen aufeinmal die lassogeräusche-deswegen fraget ich weil ich das nicht einordnen können.....


lg kim #sonne

Beitrag von 2468p 02.04.10 - 21:15 Uhr

also mein fa meinte vor der 17.ssw bemerktmann das meistens weil auch eine blutung bekommt . aber das trifft halt nur meistens zu.
Ansonsten bei einem riss kann mann stationär behandelt das kind noch weiter im bauch behalten . natürlich mit großem risiko.

Beitrag von kim20088 02.04.10 - 21:26 Uhr

Danke für Deine Antwort

Lg Kim #sonne

Beitrag von iza 02.04.10 - 21:19 Uhr

Hallo, also mir ist bei meinen Sohn damals auch das FW abgegangen durch ein riss, und das merkt man, ich dachte auch erst ist es jetzt Fruchtwasser oder nicht, aber wenn ich rumgelaufen bin ging hin und wieder immer etwas ab, also das war deutlich zu spüren, grade wenn man man stehst und sich hinsetzt oder andersrum, also das würdest du merken.

Ich lese grade du bist in der 17 SSW ist das deine erste SS ? denn mein meiner ersten SS habe ich erst die bewegungen in der 21 SSW gespürt. wegen den bewegungen mache dir nicht so viele gedanken, wenn du das herz hörst da du ja den Angelsoundhast ist doch alles supi. nicht verrückt machen :-))

Alles Gute

Iza

Beitrag von kim20088 02.04.10 - 21:25 Uhr

Danke für Deien Antwort...Nee ist meine 3.SS... :o) naja dachte eben die Herztöne kann man ja trotzdemhören auch bei FW Verlust...Vielleicht hat das Krümelchen einfach ein Wachstumsschub..

Lg Kim #sonne

Beitrag von binci1977 02.04.10 - 21:25 Uhr

Hallo!

Faustregel ist, dass man sich erst ab der 25.SSW Sorgen machen muss, wenn man die Kleinen nicht spürt. Die meisten Frauen spüren in der 17.SSW nicht mal was.

Fruchtwasser bildet sich auch mehrmals täglich neu.


LG Bianca 35.SSW

Beitrag von kim20088 02.04.10 - 21:26 Uhr

Danke auch Dir, für Deine Antwort

Lg Kim #sonne

Beitrag von mum2010 02.04.10 - 21:28 Uhr

Hallo, kann dir leider nur bei einem ganz sicher helfen. Das dieses Lassogeräuch das pulsieren der Nabelschnur ist. Wirst du auch sicher an mehreren Stellen am Bauch hören können...lg Bianca

Beitrag von kim20088 02.04.10 - 21:35 Uhr

Danke für deine Antwort

Lg Kim #sonne