arbeitet noch jemand hier Schicht bzw Bereitschaft?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lilith79 03.04.10 - 00:08 Uhr

Huhu!

Mein Mann arbeitet immer pro Woche 3 oder 4 Tage hintereinander 12h Nachtschicht und ich ausser Mo-Fr normal noch 6x im Monat über Nacht Bereitschaft mit Anwesenheit auf Arbeit (wohne zu weit weg).
Wir üben seit 14Monaten für ein 2. Kind und nix geht voran(Hormone und Ultraschall bei mir alles i.o.), seit diesem Jahr nutzen wir den Clear Blue Monitor welcher auch super funktioniert, seit 3 Tagen erhöhte Fruchtbarkeit, da wird der ES wohl nicht mehr weit sein und ich seh meinen Mann erst wieder am Dienstag abend. Also können wir diesen Monat auch wieder abschreiben :-[
Ich kann ihn aber auch nicht einfach so wenn er tagsüber schläft überfallen, das mache ich schliesslich sonst auch nie und er ist da auch überhaupt nicht in Stimmung weil er schlecht schläft tagsüber.

Habt ihr auch solche Probleme mit dem Timing? Wie löst ihr das, sagt ihr dem Mann wann der ES ist? Meiner will es lieber nicht wissen...

LG Lilith

Beitrag von espejo 16.07.10 - 09:49 Uhr

Oh - das tut gut zu lesen
*hier-ich-ruf*
Ich arbeite Schicht.
habe verschiedene
Montag - Freitag können es sein:
9 - 15:30 (früh - f)
15:30 - 22 (mittel - m)
22 - 05 (nacht - n)

Sonn- und Feiertage
11 - 17 f
17 - 23 m
23 - 05 n

dann kommt es auch mal vor, dass ich n, m, f habe und solche scherze...

Mein Freund ist dazu noch selbstständig... Heißt, er arbeitet selbst und ständig. Außerdem hab ich noch nen 2. Job, der allerdings regelmäßiger ist...