Seltsam dieser Zyklus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von binstephie 03.04.10 - 08:41 Uhr

Dies ist ja mein 1. ÜZ, hab deshalb noch keine Tempi gemessen, aber jetzt fingen gestern Schmierblutungen an, mit bräunlichem "Schleim" und heute morgen ist wieder nix,hab seit vorgestern mal die Tempi gemessen- eigentlich schon ein neues Zyklusblatt angefangen, aber irgendwie weiss ich jetzt auch nicht so recht was ich davon halten soll...

Das war doch wohl der Anfang der Mens, oder? Zumindest zeitlich würde es super hinhauen

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=502088&user_id=645914

Beitrag von martina2104 03.04.10 - 08:48 Uhr

ein neuer zyklus beginnt erst, wenn du frisches blut hast, sb gehören zum alten zyklus!!

lg martina

Beitrag von binstephie 03.04.10 - 08:49 Uhr

Ok, dann weiss ich das wenigestens schonmal- danke :-)

Beitrag von simoenchenw 03.04.10 - 09:02 Uhr

Guten morgen!
Ich bin ähnlich verunsichert.
Habe diesen Zyklus auch ständig das Gefühl es ist was anders, bin mir aber nicht sicher. Habe ab und zu unterleibskrämpfe, wie als käme die Mens, aber sie kommt nicht. Seit getern habe ich die Schmerzen stärker und heute Nacht so um eins bin ich plötzlich hellwach gewesen,weil mir speiübel war. Mußte mich konzentrieren mich nicht zu übergeben.
Heute wieder Schmerz und auch etwas bräunlichen Ausfluß. Mens wäre aber erst um Dienstsag. Der Ausfluß hat auch nicht diesen typischen Mens-Geruch. #ist das bei dir auch so?
Jetzt ist mir schon wieder schlecht. Weis nicht was ich denken soll....