Hilfe, mir ist sooo schlecht!!! Was kann das sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von simoenchenw 03.04.10 - 09:11 Uhr

Hallo!
Bin heute schon ES+11. Habe seit gestern so starke "Mensschmerzen" , aber ohne Mens. Wäre erst am Dienstag dran. Die Krämpfe hatte ich vor ein paar Tagen schon mal aber nicht so heftig wie jetzt.
Heute Nacht bin ich wach geworden, weil mir plötzlich so übel war. Hätte mich fast übergeben. Heute habe ich weiter das Mens-Gefühl und mir ist schon wieder schlecht.

kennt das jemand? Diese Übelkeit ist neu für mich...

Bitte antwortet. danke

Beitrag von 5kids. 03.04.10 - 09:13 Uhr

Hallo!
Entweder Magen - Darm - Grippe, PMS oder schwanger. Klar willst du das letzte am liebsten hören aber wir wissen es auch nicht. Also mach einen Test.

LG und viel #klee
Andrea

Beitrag von simoenchenw 03.04.10 - 09:15 Uhr

Magen -Darm fühlt sich anders an. PMs, vieleicht, aber da ist mir nie so schlecht....

Beitrag von 5kids. 03.04.10 - 09:18 Uhr

Einmal ist immer das erste mal......PMS ist jeden Zyklus anders.
Teste und gut ist!

Beitrag von simoenchenw 03.04.10 - 09:19 Uhr

aber für Tast ist es doch noch zu früh, oder?

Beitrag von 5kids. 03.04.10 - 09:26 Uhr

Du kannst ab ES+10 testen (mit einem 10er,Pregnafix rosa wäre gut!).
Und wenn du meinst,es ist zu früh,dann lässt du es halt sein und nimmst ein Vomex A - Zäpfchen gegen Übelkeit und Erbrechen.

Beitrag von fraeulein-pueh 03.04.10 - 09:26 Uhr

Kann sein, muss nicht sein. Nimm nen 10er Test von z. B. Pregnafix und finds raus. Wenns Schw.anzeichen sind, dann dürft ein Test eigentlich schon anschlagen.


Weißt du, wir sind hier alle keine Hellseher und es ist nun mal so, dass wirs nicnht wissen, was Sache ist. Fakt ist nun einmal, dass so Sachen von Monat zu Monat unterschiedlich sein können. Aber da du ja Magen-Darm total ausschließt und PMS natürlich auch - dann musst du ja 100 % schwanger sein #augen

Beitrag von fraeulein-pueh 03.04.10 - 09:13 Uhr

Du willst doch jetzt sicher hören, dass es Schw.anzeichen sind, oder?

Beitrag von annchen-1985 03.04.10 - 11:06 Uhr

Mir gings seit gestern ganz genau wie dir! NMT hätte entweder heut sein müssen oder Dienstag(weiß nich genau da ich diesen Monat kein ZB gemacht hab) und ich hab eben POSITIV getestet :-)

Ich drück dir die Daumen!

LG Anne