Mein ZB! Diesen Monat ausgehibbelt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schneehase1979 03.04.10 - 10:44 Uhr

Guten Morgen meine Lieben,

was sagt Ihr zu meinem ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=497218&user_id=880915

habe seit gestern ganz leicht SB und Mens-artige UL-Schmerzen:-[. Außerdem schaut die 2. ZH echt chaotisch aus (messe rektal um 6 Uhr jeden Tag).

Was meint Ihr, hat es sich schon ausgehibbelt #zitteroder besteht noch eine Chance?

LG und einen schönen Samstag.#sonne
Julia

Beitrag von sushi3 03.04.10 - 10:53 Uhr

hmm gute frage

ih drücke dir fest die daumen, dass es noch nicht ausgehibbelt hat. lg: sushi

Beitrag von schneehase1979 03.04.10 - 10:55 Uhr

Danke. Das Daumen drücken kann ich ganz arg gebrauchen. Stelle mich aber schon einmal auf den nächsten ÜZ ein. Habe irgendwie kein gutes Gefühl:-(

Beitrag von sushi3 03.04.10 - 10:57 Uhr

das ist schwer, aber lass dich net unterkriegen.

warte ab. vielleicht testest du auch, wenn die tempi oben bleibt.

vielleicht brauchst du utrogest oder so. war bei mir auch so. NMT +4 oder so bekam ich leichte SB, war aber ss. und hab dann 3 wochen lang utrogest nehmen müssen

toi toi toi

Beitrag von schneehase1979 03.04.10 - 11:01 Uhr

sorry vielleicht eine doofe Frage:

was ist utrogest?#hicks

Also könnte es theoretisch trotz SB geklappt haben?

Wenn die Mens noch nicht da ist und die Tempi oben bleibt teste ich am NMT!

#danke

Beitrag von sushi3 03.04.10 - 11:08 Uhr

utrogest ist eine tablette gegen gelbkörperschwäche. gelbkörperhormone sind notwendig für die ss.

theoretisch könnte es trotz sb geklappt haben.
praktisch musst du leider abwarten.

drück dir meine daumen!

Beitrag von schneehase1979 03.04.10 - 11:12 Uhr

Supi, dann weiss ich Bescheid. Habe am 13.04. eh einen Termin beim FA. Werd da einmal nachfragen...

Wünsch Dir alles Gute#klee

Beitrag von filiz72 03.04.10 - 11:14 Uhr

Da würde ich aber mal akut eher hingehen...am 13. könnte es schon zu spät sein. SB sind nie gut.

Beitrag von schneehase1979 03.04.10 - 11:17 Uhr

Hallo,

meinst Du jetzt dass SB nie gut sind oder im Bezug auf eine mögliche SS?

Hatte nämlich auch unter der Pille oft SB und meine FA meinte, dass wäre nicht so schlimm.#kratz

Bin jetzt doch leicht verwirrt....

Beitrag von sushi3 03.04.10 - 11:16 Uhr

ja, frag mal nach. ich denke, das kann man im blut untersuchen

aber wie filiz sagt, der 13. ist schon recht spät

wenn die sb nicht aufhören und dein test ggf positiv ausfällt, ruf sofort beim arzt an. da kannste gleich kommen

und berichte hier, ok?

Beitrag von schneehase1979 03.04.10 - 11:30 Uhr

Ja mach ich auf jeden Fall!!

Danke Mädels....