Bitte einmal Rat von erfahrener Jungen-Mami

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wattwurm08 03.04.10 - 11:24 Uhr

Hallo, ich brauch einmal kurz Hilfe.
Mein Sohn ist 10 Wochen alt. Heute morgen beim Wickeln habe ich gesehen, dass die Penisspitze stark gerötet und leicht geschwollen ist.
Da die Windeln immer voll sind (Urin) glaub ich nicht, dass ihn das beim Pullern beeinträchtigt.
Ist das normal? Kommt das durchs wachsen?
Was kann ich tun?
Es ist unser erstes Kind, leider bin ich nicht so erfahren was solche Dinge angeht.
Herzlichen Dank für die Hilfe

Simone

Beitrag von superschatz 03.04.10 - 11:27 Uhr

Hallo,

das kann nun mehrere Gründe haben. Tut es ihm denn weh, wenn man den Penis berührt? Auf alle Fälle solltest du nichts daran machen, also nicht an der Vorhaut "zubbeln" oder ähnliches. Kann die Windel gescheuert haben?

Wenn es echt heftig ausschaut, würde ich den kleinen Mann mal im KH vorstellen. Die werden dir dann sicherlich eine spezielle Creme mitgeben.Lieber einmal zuviel als zu wenig, gerade wo jetzt bis Dienstag die ganzen Ärzte zu haben.

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von wattwurm08 03.04.10 - 11:32 Uhr

Also Schmerzen scheint er keine zu haben. Ich habe heute morgen ganz vorsichtig gewaschen, natürlich ohne zu schubbeln oder so. Einfach nur mit klar Wasser. Er fand es nicht schlimm. Ich hab jetzt einfach mal etwas Bepanthen darauf gegeben, ganz dünn.

Beitrag von inkognito1810 03.04.10 - 11:31 Uhr

Nach Schmerzen würde ich auch schauen, es kann eine Vorhautentzündung sein, und da würde der Arzt dann eine Salbe injezieren.
Wechsel häufiger die Windel, dass sie nicht reibt und nutze eine Wundcreme mit Pathenol und Zink. Sollte es dadurch nicht besser werden, oder ihm wehtun, dann auf jeden Fall zum Arzt.

Beitrag von mezzopalme 03.04.10 - 13:17 Uhr

wenn die Windel von meinem sohnemann richtig voll also nass ist,dann ist seine Penisspitze auch immer gerötet morgens,aber das geht ziemlcih schnell wieder weg!

LG